Mann bin ich „farliebt“

„Womit das Herz voll ist, geht der Mund über“- Lieben kann man ein Leben lang und „verliebt sein“ auch. Ob die Haare ihre Farbe verlieren, man in Rente geht, oft verliebt war und man ein Geburtsdatum vom letzten Jahrhundert angeben muss: Gefühle sind das Schönste, Gefühle lassen uns leben und hören nie auf. Gottseidank!

Früher wars der Teddybär

Herzschlag für Herzschlag

Ich seh noch immer das schönste Blau und Grün vom Attersee. Die Wiesen, die jedes Jahr wieder in sattes Grün getunkt werden. Wenn der Himmel und die Berge sich im See spiegeln, dann hab ich das Gefühl in meiner Brust: „Einen Herzschlag wie verliebt“.
Verliebt bin ich auch in Träume und Wünsche, wenn ein Gedanke, eine Begeisterung für eine Sache, mich nicht mehr loslässt.

Kaiserwetter Leidenschaft Mountainbiken

Begeisterung, der Motor des Lebens

Dieser Antrieb hält mich „jung“. Wenn ich morgens aufwache und sofort Lust verspüre, anzufangen. Den ganzen Tag das tun, wofür das Herz brennt. Mit viel Glück im Leben, auch seinen „Lebensmenschen“ gefunden hat. Wie tief ein Gefühl bei mir geht, kommt darauf an, ob ich mich einlassen kann. Egal wie tief die Verletzungen in meinem bisherigen Leben waren, Hass und Zorn halte ich von mir fern.

Gute Laune verbreiten mit Begeisterung

Das Feuer in mir

Es gibt Dinge im Leben, die unverzeihlich und nicht wieder gut zu machen sind, trotzdem bin ich bin fürs: Vergeben und Vergessen. Es bringt einen keinen Schritt weiter und ungeschehen wird es ja auch nicht mehr. Ich erinnere mich nicht, ob ich diesen Satz gelesen oder wo gehört habe, aber ich halte mich daran: „Was ist dir wichtiger, dein Stolz oder die Beziehung zu dem Menschen Aufrecht erhalten“ (ich meine HIER ausdrücklich normale zwischmenschliche Probleme, nicht Mord und Totschlag)
„Drei Dinge kommen nicht zurück im Leben: Das gesprochene Wort, das vergangene Leben und die versäumte Zeit“ Nescio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.