A aunständigs Dirndl…

hot immer a Toschentuach eingsteckt. Für mich, einer der undefinierbaren Sätze, meiner Mutter. Wenn Anstand, nach diesem Kriterium bemessen wird, na dann. In Zeiten der Papiertaschentücher, kein Problem mehr. Sonntags in die Kirche, immer schön kniebedeckt, der Rock, keinen Alkohol trinken, ausser Schnaps beim Kaffeekränzchen. Die Utensilien, kann man heute ausweiten: Von der Pille zum Wille. Was ist Anstand wirklich?

bed-linen-1149842_960_720

Wann ist man anständig?

Der Norm entsprechend Leben und arbeiten? Was ist die Norm? Ich meine das die Norm „fürs Leben?“ Verschiedene Aspekte, wie Herkunft und Bildung, nicht zu vergessen, der Anspruch, den man, an andere stellt. Anständig ist für mich, eine Frau nicht, weil sie weniger als fünf Männer im Bett hatte. Für mich, hatte sie einfach nur Glück, gleich am Anfang den „Richtigen“ erwischt zu haben. Bei allen anderen denk ich, sie hatten Pech oder sie waren zu neugierig. Welche Frau will schon berechnend, Knallerbsensträuche, Presslufthammer und Egoisten im Bett? Oder sich nach Jahren der Begegnung, dann nicht mal mehr an den Namen erinnern, geschweige, sich zu erinnern, ob da überhaupt was war?

Daher ist Anstand für mich:

  • Wenn ich mich, meiner Familie, Freunden und Kollegen in die Augen schauen kann.
  • Wenn ich vertrauen kann und Vertrauen nicht missbrauche.
  • Wenn Not am Mann ist, einspringe wenn ich kann.
  • Wenn ich, zu dem stehe, was ich sage und tu.

Wer maßt sich ein Urteil über anständig und unanständig an? Meist die, die sich selber nie etwas getraut haben, neidisch sind, auf Erfahrungen und Erlebnisse der anderen. Schau und horch nicht auf sie, sondern trau Dir was zu.
Denn vom „das tut man nicht“ oder, „wenn das die Nachbarn erfahren“, hat noch keiner sein Glück gefunden.

Wie sagte Mae West:
Ich bin das Mädchen, das seinen guten Ruf verloren und nie vermisst hat.

2 Gedanken zu “A aunständigs Dirndl…

  1. Pingback: Die Rucksack Theorie – bewegend-begeistern am Attersee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.