Energieräuber = „Gaslighter“

Gaslighter sind Menschen, die es nicht zulassen, an ihrem Glauben zu kratzen, weil sie meinen allmächtig und allwissend zu sein! Zehn Minuten Diskussion mit einem solchen Zeitgenossen und man erwischt sich dabei, sich zu wundern wie diese überhaupt begonnen hat. Du hast einfach mal eine andere Meinung zum Thema gehabt und wie grausam: wie eine nicht befindliche Person im Raum. Das war nicht gestern, das war da und da, blablabla und überhaupt kommen deine Freunde, Kinder, Ausbildung und überhaupt dein Leben unter Beschuss. Sie sind Meister der Manipulation, sagen Dinge wie:“ Weil du es wieder vergessen hast, wie alles was dich nicht betrifft“ oder:“Das war nicht so, das bildest du dir wieder ein“ -Ich glaube du hast Alzheimer, du vergisst ja alles, selbst was du selber mal gesagt hast!“
Pixabay Photoshop

Nach aussen hin selbstsicher und eigenständig

Bösartige Narzissten, die sich keine Zeit nehmen, andere Perspektiven zu betrachten sondern alles und jenes verallgemeinern was man sagt, um so ihren Status quo zu erhalten. Da kommen unter anderem auch so Sätze zustande. Du sagst:“Warum bist du jetzt wieder so giftig und greifst mich an?“ Die Antwort:“ Ach so, du bist wieder die Gute und ich wäre ein schlechter Mensch?!“ Aus ihrem Munde wird auch nie eine Entschuldigung kommen, für Schaden den sie anderen verbal hinzugefügt haben. Mit Manipulation an Anderen, bewirkt der oder die „Gaslighterin“ den Kontakt zum Umfeld zu verhindern, je weniger Kontakt du zu Familie und Freunden dann hast, desto mehr Kontrolle haben sie. Menschen die so stark manipulieren, sind narzisstisch gestört und haben ein so geringes Selbstwertgefühl, dass sie es nicht aushalten können, wenn eine andere Meinung oder Wahrnehmung, als die eigene im Raum steht.
Einen Scheiss muss ich

Wie komm ich da raus?

Sollte jede Unterhaltung damit enden, das Sätze fallen wie:“Du spinnst doch oder lass dich mal untersuchen“ – ist es sinnvoll Abstand zu diesen Personen zu nehmen. Vielleicht hilft auch ein wenig Mitleid mit dem „Täter“ der in Wirklichkeit eine Art entwickelt hat, sich nie mehr klein und ausgeliefert zu fühlen.
PS: Grundlage für diesen Blog ist ein Artikel über die
20 Ablenkungstaktiken Toxischer Menschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s