Was ich dir zu sagen hätte, dauert eine Zigarette

Oder auf den Punkt gebracht. Nur, was nützt das ganze Gequatsche, wenn es dein Gegenüber nach zwei Sekunden wieder vergessen hat? Hat er dann ein Hirn wie ein Goldfisch, der alle zwei Sekunden vergisst das er im Glase sitzt? Ich würde eher meinen, das es Ihm oder Ihr egal ist. Schaden tut es alle mal nicht, Dinge auf den Punkt zu bringen. Reden ohne Punkt und Komma, oder Vergangenes vorwerfen bringt rein gar nix.

DSC_0459I

Besser ist immer noch

der altbewährte Abstand. Und natürlich wissen, was man eigentlich will. Noch besser ist, zu wissen was der andere will, denn es könnte doch sein, das er eben nicht das Gleiche will wie du. Und dann liegt es an dir, ob du mit dem zufrieden bist. Verständnis oder Rücksicht kann in solchen Fällen, sollte es sich um Beziehungen handeln, oh Wunder, wenig nützen. Mir gefällt da die Geschichte, mit dem Jungen in der ersten Klasse, er sollte A sagen und es partout nicht. Der Lehrer redete auf den Jungen ein, wie auf einen kranken Ochsen. Der Junge machte den Mund nicht auf. Er versuchte es mit Drohungen, es half alles nichts. Dann musste der Vater in die Schule kommen. Gemeinsam beschworen sie den Jungen A zu sagen. Und ohhh Wunder der Junge sagte A.
springende Frau

Der Lehrer vor Freude rief:

„Herrlich Junge, und nun sag B“. Da explodierte der Junge und schrie: „Ich wusste das wenn ich A sage auch B sagen muss, und dann lesen und schreiben lernen, ich wusste warum ich nicht A sage!!!“ Die Moral von der Geschicht liegt ja dann klar auf der Hand. Willst du mehr als der andere geben will, dann solltest du es dir auch wo anders holen. Und wer weiß, vielleicht bist du dann der oder diejenige, die nicht A sagen will.

Buchtipp: Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher – Nossrat Peseschkian

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s