Noch einmal Luftsprünge machen

Und das mit Ende fünfzig? Warum nicht? Jung, dynamisch und fit, wollen wir doch Alle sein und bleiben. Das Altern abgewöhnen? Am leichtesten und für viele praktisch, wäre natürlich eine Fit-Pille, die es aber nicht gibt. Es gibt nur eins: „Bewegung“ – und zwar so viel wie möglich. Keinen Marathon, aber vielleicht einen „Marathoni“. Wir bewundern doch alle Super-Sportler, wir schauen zu, ja und da liegt der Hase begraben: Wir schauen zu.

img_3570kk

Wir nehmen uns Bewegung vor

tun es aber nicht. Wir haben eine Menge Ausreden, die nicht wirklich Gründe sind. Für alles gibt es schon Pillen. Zum Abnehmen – helfen die? Falten – Killer – helfen die? Ginko fürs Hirn – hilft das? NEIN! Vierzig bleiben wir alle nicht, aber fühlen als ob, das zählt. Geschmeidig wie eine Katze und kräftig wie ein Bär. 2020 soll es genau so viele Senioren geben wie Jugendliche und jetzt kommt´s: Unter den 80jährigen werden mehr als die Hälfte, ihren Alltag selber meistern können. Die Devise lautet also, sich regen, bringt Segen. Mit Maß und Ziel. Nichts ist schrecklicher und peinlicher als über fünfzig jährige, die an den Fersen der Jungster´s hängen. Nicht umsonst ist der Profi Sport mit Mitte oder Ende dreißig vorbei. Sich jung fühlen und jung sein, sind eben zwei paar Schuh.Bildergebnis für pfeif drauf morgen hast du's eh vergessen

 

Alles fürs Herz

und das mit Hirn. Wir werden von den Medien manipuliert mit Berichten, die aus uns Marionetten mit hoher Lebenserwartung machen sollten. Wir sollten nur eines tun:
Geistig und körperlich träge bleiben. Hungern, um bis ans Lebensende in Größe 38 zu passen. Distelöl, Fischöl, Vitamin E und Knoblauch zu sich nehmen. Um keinen Unfall zu erleiden, selten das Haus verlassen. Öffentlichkeit und lange Reisen meiden. Sich von Fernsehserien und Werbungen einlullen lassen und nur ja nix in Frage stellen, beziehungsweise selber denken. Also bitte:
Werdet WEGaner und bewegend-begeistert auch Eure Sinne 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s