Wo kämen wir hin, wenn…

Jeder tun und lassen könnte was er will? Besser: Wenn jeder lernen könnte was und wie er will. Wenn Spiel Schulfach wird oder wirklich, wie es früher geheissen hat: „Fürs Leben“ – Spiele die im Seminar an der Tagesordnung stehen, verstehen Teenager genauso. Sie würden es sogar lieben und eine solch bewegte Stunde, verbraucht genau so viel Kalorien, wie eine normale Turnstunde. Am Attersee passiert was, wie Gestern, Hetzjagd, direkt im Gastgarten. Fiktives Figuren jagen, zu Wasser und Land.

Foto Pixabay: furbymama

Hilfe, ein Pokemon im Schloss

Wer kann da rein? Pokemon am Baum, wer kann da rauf? Wann werden die Ersten, Verbotenes nicht mehr auslassen? Das Pokemon in der Wehr? Ganz sinnvoll, das Einmaleins des Spiels zu kennen. Man findet Figuren an besonderen Plätzen oder Denkmälern. Könnte man gut in den Unterricht einbauen. Ich würde Schüler nach Orten oder Objekten fragen und über dieses schreiben oder erzählen lassen.

Druck

Schule kann Spaß machen

Die Waldörfler machen s nicht anders. Mit der Zeit gehen, dann wär „der Zugang“ zu den Schülern wieder da. Das Hirn liebt Spaß und Neues, warum soll Schule, Lernen nicht Spaß machen? Leider gibt es unter vielen „Gebildeten“ mehr „Verbildete“, sonst würden sich doch welche die Zeit nehmen und mit auf die Jagd gehen 🙂
„Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt des Anderen zu verstehen“ Henry Ford

Spielgetier

Probiern geht über studiern

Ich hab mir das Spiel heruntergeladen, um zu sehen, was Teenager daran so fasziniert. Mehr das Jagen oder der Wettbewerb? Nach drei Wochen war Schluss für mich. Täglich ein und das selbe Viech vor der Nase, doch erwischt hab ichs nie, Idioto. Dann hatte ich Gelegenheit zwei Burschen um Rat zu fragen. Zur Antwort kam lässig: “ Das wiss ma nimma, wir san schon im nächsten Lem“ –
Hab ich schon mal „Hirnkastl Gymnastik„erwähnt? Da bin ich gut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.