Oben ohne geht nichts

Bewegung bewirkt mehr Gehirnaktivität, deshalb halten täglich nur zehn Minuten schon geistig und körperlich fit. Sollte die Motivation dazu fehlen, kann man sie nicht einfach online bestellen. Wär aber super:
„Motivation in Dosen“ – das Packerl vor der Tür aufmachen und ZACK: „Der Wille ist da“. Ein Trost: Motivation kann man üben und „erlernen“, die Frage ist nur: „Willst Du es und wann stellt sich der gewünschte Erfolg ein?

Ablenkung die Spaß macht

Wenn abnehmen will, sollte das Essen und Naschen reduzieren, auf genug Schlaf achten, denn vom Kalorienzählen alleine, nimmt man nicht ab. Nur, wenn man sich so damit beschäftigt, dreht sich alles nur um Mahlzeiten und im Unterbewusstsein entsteht der Eindruck: Essen ist knapp und ergo:
Der Appetit wird größer und leider, deine Kleidergröße auch. Also, so wenig wie möglich ans Essen denken!
Sich mit dem beschäftigen was einem Freude macht, dann hat das Gehirn zu futtern.
Wörter wie nein -NICHT und nie in Bezug aufs Essen vermeiden, diese sind für unser Unterbewusstsein ein „großer Brocken“.
Statt diesen drei, besser: OHNE – WENIGER und ANDERS verwenden!
„Der Wunsch abzunehmen, nimmt mit dem Alter zu“ Gerhard Uhlenbruck

Beweggründe haben wir genug

Wer Veränderung, zum Beispiel abnehmen will, sollte etwas Neues beginnen.
Sobald die Gedanken eine gewünschte Richtung „gehen“ wird sich was bewegen. Hier kann die BANDLWANDERUNG Klarheit schaffen.
Eine Impuls-Wanderung die Lust auf mehr macht, mehr Leichtigkeit und weniger schlechter Laune.
„Häppchenweise“ kommen wir weiter und holen uns so die Motivation zum Durchhalten.
Jede Veränderung findet im Kopf statt und dafür sind altbewährte Mittel, immer noch die Besten.
„Nichts ist so leicht, dass es nicht schwierig würde, wenn man es unfreiwillig tut“
Lateinische Lebensweisheit

Anfangen, weil: einfacher wird´s nicht

Herausfinden warum es nicht funktioniert hat und dann wird es funktionieren:
Für alle, die eine schlechte Gewohnheit loswerden wollen.
Jeder Tag ist ein guter Tag und Heute der, damit anzufangen.
Bei Interesse vereinbaren wir gemeinsam einen Termin

Veröffentlicht von bewegend-begeistern am Attersee

Senioren Dolce Vita oder glücklicher als Gott Lebensfreude und Lebenslust, gemischt mit humorvoller und optimistischer Selbstironie. Humor, ist für mich das Salz in der Suppe des Lebens. Dazulernen, neue Erfahrungen machen und Stillstand vermeiden, so bleibt man auf der Herzspur. Denn Leben, findet auch noch ab Fünfzig statt und endet, definitiv nicht mit Sechzig. Als Mutter, Er-Lebenstrainerin, Animateurin und Wanderführerin, lebe ich am schönsten Fleck im Salzkammergut. Schreibe über Bewegungen und Begeisterungen im Leben und last but not least, die Liebe ab Fünfzig. Kann über den Tellerrand hinaus schauen und freue mich, sollte ich viele motivieren – animieren und aktivieren, ergo, bewegend-begeistern können.

2 Kommentare zu „Oben ohne geht nichts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: