Was kann ich ändern?

Bis zu einem gewissen Grad, immer wieder: MICH! Weil, wenn ich immer die geblieben wäre, die ich war, wär ich heute nicht da, wo ich jetzt bin. Erfahrungen haben mich gestärkt, nicht verdorben. Geld seh ich als Energie und die geb ich frei für Dinge, die mein Herz erfreuen. Kleine Abenteuer wie Flying-Fox in Leogang oder ein Tag im Würschtlprater in Wien. Essen in guten Restaurants, mit Familie oder Freunden, umgeben mit Menschen, die lebensfroh und aufrichtig sind. Erfahrungen die AHA-Momente auslösen und Reisen die mich dazu bringen, größer zu denken. Bücher lesen, um meiner Phantasie noch mehr Flügel zu geben.

Gib zu, das war ein Fehler

Kommt Besserwissern gern über die Lippen. Im Nachhinein ist man immer klüger. Erfahrungen, die zeigen, wie Leichtigkeit bleiben kann und man trotzdem kein „Hans guck in die Luft“ wird. Festgefahrene Situationen ändern, wo andere verharren, setze ich auf Handlung:
TUN, solange ich TUN kann und solange es Möglichkeiten gibt. Was „geht“ und was nicht „geht“, Gelegenheiten gibt es immer und ja, manchmal gehört auch Mut dazu. Kann sein, dass ich Entscheidungen hinterfrage, aber bereuen, bereuen würde ich sie nie. Sondern: Abhaken!

Dann halt anders

Neuer Plan, neue Richtung, wenn nötig, anderes Umfeld. Manchmal können Entscheidungen „Ent-Täuschungen“ sein, der Mensch ist nicht gläsern und man kann in keinen „hineinschaun“.
Täglich muss man handeln, vieles routinemässig. Bei groben Veränderungen meldet sich bei mir das Bauchgefühl, ja nichts dem Zufall überlassen oder doch?
Der englische Mathematiker Auguste de Morgan meinte:
„Was auch immer passieren kann, wird auch passieren, wenn man genügend Versuche macht“

Manchmal reicht mir der Zufall

Kartenlegen tu ich zum Spaß, eine Krake Namens „Paul“, die vorhersagen kann was kommt hab ich nicht. Den Wellensittich „Mani“ aus Singapur oder den Schimpansen aus Estland auch nicht. Darum lass ich mich auch heute noch überraschen:
von mir 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.