So what???

Man sollte mindestens eine Fremdsprache können. Aber, macht es Sinn, wenn ich nie hinkommen werde, wo englisch gesprochen wird? Englisch ist die Weltsprache und jeder Support, antwortet englisch. Eine Freundin, beherrscht diese Sprache passabel und trifft sich wöchentlich da, wo nur englisch gesprochen wird. Erzählen sich Vorkommnisse der letzten Tage und lachen viel, weil lustige, ländliche Ausdrücke, ins Gespräch fließen, die es in Englisch so nicht gibt:
„gneißn“ = verstanden – „odln“ = Jauche ausbringen – „Bletschn“ – Fieberblase – „oide Schragn“ = ausgemergelte alte Frau – „Howan-Goass“ Ziege = „Heigeign“ = dürre Person usw.

Mein „Lugner-Englisch“ ist ausbaufähig

Doch kurz gesagt: mi gfreits net und wenn ich mich noch so oft, über den Support ärger. Der „Translater“ noch an größeren Blödsinn schreibt, als ich reden kann. Doch, ich hab schon X-mal angefangen, einmal sogar einen Kurs in Salzburg besucht. In den Achtzigern, da war die Autofahrt allein schon aufregend, etwa, wie für andere, ein Flug nach New York. Das bedeutet die große weite Welt, wenn man weiß wo Alkersdorf liegt:
Human being Meier„. Der Teacher war ein Hit, irgendwas mit der Europäischen Union, wegen der Europaflagge auf seinem Aktenkoffer.

„I only understand railstation“

Da saß ich Provinzlerin, tief erschrocken, als der Teacher mich fragte: „Where are you from?“„From Sant Georgen“ „Where does the Name come from?“ – „From the Dragon Slayer“ „Whats the Drakenkiller?!“
I have are Shock, das war glatt eine Unterhaltung. Es ist das Letzte, an das ich mich vom Kurs erinnere. Eine andere Freundin meinte: „Hör doch Musik, dann lernst englisch„. Einen Schmarrn, denn ich hör: Agate Bauer oder „hol den Hammer allane“ – hm, „maybe, I have not all Cups in the Board?“
Es ist so, ich bin zu alt und zu faul dazu:
Heaven ass and thread, my englisch is under all pig“.
Das ich dann kurz vor der Rente noch einen Job mach, wo das
sämtliche Personal englisch spricht und deutsch nur so gut kann, wie ich englisch?
Alter – „Lugner hats erfunden“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.