„Einhörner und Wünsche“

Woran willst du glauben? Ich kenne viele die das Büchlein Bestellungen beim Universum gelesen haben. Gelassener beim Wünschen sind sie trotzdem nicht. Erkennen die Gelegenheiten nicht und nützen keinen Wink des „Himmels“. Dabei ist es ganz einfach zu verstehen. Als ich noch ein Kind war, wünschte ich mir nichts sehnlicher als ein Fahrrad. Jahrelang an Weihnachten gehofft, dass unterm Christbaum eines liegt. Der Osterhase, nicht nur ein Nest mit Holzwolle und bunten Eiern bringt. Ich war nicht undankbar, im Gegenteil, sondern mich über jedes noch so kleine Päckchen gefreut. Wir alle waren froh, dass es überhaupt etwas gab. Irgendwann hab ich ja eins bekommen, als ich erwachsen war und mir selbst eins gekauft habe.

Heute funktioniert es tadellos

Die „Bestellung“ einmal abgeschickt, wird wenig später geliefert! Manches gleich, anderes dauert Monate oder wie Oben, Jahre. Große Wünsche dauern halt länger. Morgens beim Zähneputzen klappts bei mir am besten, man sollte noch frei von den Wirren der Gedanken sein. Der Glaube das es eintrifft macht den Rest. Aber Achtung:
Bargeld und Liebe von einem bestimmten Menschen kann man sich nicht bestellen. Dafür Zufriedenheit, ein schönes Leben und das man alle Rechnungen bezahlen kann 😉
Angefangen hab ich wie viele andere mit einem Parkplatz. Natürlich kann es vorkommen, dass ich eine oder zwei Ehrenrunden drehen muss, aber dann ist er da, direkt vorm Haus 🙂

Hilfestellung bei Bestellung

Entspannt und nebenbei formulieren, nicht zwanghaft, so funktionierts.
Staunen und überraschen lassen wenn einem auffällt, was alles möglich ist. Auch vieles woran man vorher gezweifelt hat.
Bestellen was das Zeug hält und nur aufpassen, weil: „Sinnloses“ trifft schneller ein 😉
Ein informativer und unterhaltsamer Workshop für jedermann
Nach vier Wochen treffen wir uns wieder, um die gelieferten „Pakete“ zu feiern, vor allem: Sie erkennen!
Für alle, die „noch“ nicht dran glauben

Da, schon da .-)

Einhörner und Wünsche: Workshop

Attersee: Hotel Oberndorfer und Weyregg: Hotel & Wirtshaus Sonne
Ab 8 Personen
Dauer: 10:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr
Kosten: EUR 183,00

Der Froschkönig is hoffentlich net

Veröffentlicht von bewegend-begeistern am Attersee

Senioren Dolce Vita oder glücklicher als Gott Lebensfreude und Lebenslust, gemischt mit humorvoller und optimistischer Selbstironie. Humor, ist für mich das Salz in der Suppe des Lebens. Dazulernen, neue Erfahrungen machen und Stillstand vermeiden, so bleibt man auf der Herzspur. Denn Leben, findet auch noch ab Fünfzig statt und endet, definitiv nicht mit Sechzig. Als Mutter, Er-Lebenstrainerin, Animateurin und Wanderführerin, lebe ich am schönsten Fleck im Salzkammergut. Schreibe über Bewegungen und Begeisterungen im Leben und last but not least, die Liebe ab Fünfzig. Kann über den Tellerrand hinaus schauen und freue mich, sollte ich viele motivieren – animieren und aktivieren, ergo, bewegend-begeistern können.

5 Kommentare zu „„Einhörner und Wünsche“

  1. supertoll geschrieben, du hast so recht mit deinen worten liebe ingrid!
    eine freundin von dir hat mich übrigens auf diesen text aufmerksam gemacht 😉
    alles liebe, carina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: