Jetzt muaß i direkt sinniern

Ich kann auch ins Narrnkastl schaun. Zu hochdeutsch grübeln oder nachdenken. Keinen Blödsinn bitte! Denn es bedeutet, das die Gedanken um ein spezielles Problem kreisen, ohne dabei zu einer Lösung zu kommen. Dabei wird in der Psychologie unterschieden zwischen, vergangenheitsbezogenen oder zufunftsbezogenen Sorgen.
Strick

Die Vergangenheit

lass ich in Ruhe. Geht´s bei mir doch vorrangig um die Zukunft. Ich kann mich noch erinnern, das wir in der Schule so was ähnliches wie Mitvergangenheit und Vorzukunft gelernt haben. Da muss ich gleich wieder nachdenken. Vorzukunft und Zukunft, wie weit liegt das wohl auseinander? Vielleicht sollte ich doch wieder mal meine Rosalinde Haller Hellseherkarten hervorholen. Da brauchts jetzt nicht lachen, die gibts wirklich. Da hab ich mir wirklich was professionelles angeeignet.
Födinger Alm 11.07.2010 007I

Die berühmten Sonntagnachmittage

Einmal, war´s ein Neuhjahrstag. Das Wasser war bei meiner Schwester am Sachl abgefroren. Sie sauer, weil der Gatte, vom Frühschoppen um zwei noch nicht da war, trafen wir uns halt bei meinem Bruder. Frühschoppen=geselliges, traditionelles Beisammensein am Sonntagvormittag. Untermalt von Musik und meist mit Alkohol.
Und weil ich wollte, das niemand, in meiner Familie, am ersten Tag des Jahres schon traurig war, hab ich die „Karten“ hervorgeholt.
kartenbox2

Weil mei Schwester so a Wut ghabt hat

hab i gsagt.“ Weißt was, jetzt leg i Dir die Karten, du kannst dir einen Mann aussuchen, und ich sag dir, obs mit dem besser wär.“ Dabei gibt es drei Möglichkeiten, und wenn der „Gedachte“ nicht unter den ersten drei Reihen ist, kannst ihn glei vergessen. I weiß net, an wen die allers dacht hat, weil, dabei war nie Einer. Man kann dann aber genauer „hinschaun“, warum er net „fallen“ wollt. Da muss man dann, a paar Reihen mehr legen. Es gibt aber auch Welche die erscheinen nie. (So was, wie ein Joker). Ja weil gar keiner zum Vorschein kam, bei meiner Schwester, hab ich halt mei Schwägerin gfragt, obs Sie´s net wissen will, wer noch zu ihr passen könnt.
„DU HAST WOHL AN VOGL!“ hat mei Bruder gschrien. Phu, i hab ganz vergessen, das der hinten im Eck gsessen is.
13147889_1379081258784582_1442508453_oI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s