Statements

Eine Grundhaltung, Ansichtssache, die jeder immer wieder mal überdenken sollte. Sich die Luft sparen und aufregen weil eine, die den Pulli als Kleid trägt, jemand einen Bart, seine Spaghetti zutzelt oder Hilfstschake ist. Auch ob einer raucht oder nicht, wenn man nicht mit ihm schmusen muss. Ich kann sogar damit leben, sollte sich mal eine Meinung von mir als falsch herausstellen. Jeder kann sich irren.

Es gibt Wichtigeres

Statements von Leuten die etwas erlebt, mitgemacht haben. Mut und Rückgrat beweisen und nicht ein Getratsche aus Hintertupfing. Da lob ich mir den Karlismus = Karl Lagerfeld, er hat immer was zu sagen, wie das etwa:
„Betrachten Sie das Leben durch die rosa Brille, aber tragen Sie sie nicht“-
„Es ist nicht so, das ich mich gut finde, aber es könnte schlimmer sein“-
„Die Persönlichkeit fängt dort an, wo Vergleiche aufhören“

Genau hinhören

Streit auf hohem Niveau, wenn schon zicken, dann nicht unter die Gürtellinie. Diskussionen, wo etwas dabei rauskommen kann, das zählt und nur so kommt man weiter. Mir ist lieber die Sache auf den Punkt bringen als ewig durch die Blume sprechen.
Amüsant, der Dialog zwischen Sam und Donna im Film „Mamma Mia“,
Sam: „Wie ich sehe, hast Du meinen Dudelsack behalten.“
Donna: „Ja, um ungebetene Gäste zu verscheuchen.“
Sam: „Oh, das bekommst Du auch ohne Dudelsack hin.“

Dazulernen

Und sich täglich darüber im Klaren sein, dass es keine zweite Chance gibt.
„Es gibt Tage, da bin ich einfach still. Nicht weil ich nichts zu sagen hätte oder alles akzeptiere, sondern weil ich gemerkt habe, dass manche Menschen mich niemals verstehen werden.“
Dieser Satz stammt nicht von mir, ich habe leider den Urheber samt meiner Recherchen nicht herausgefunden.
Bin ich darum achtzig Jahre alt geworden, daß ich immer dasselbe denken soll? Ich strebe vielmehr täglich etwas anderes, Neues zu denken, um nicht langweilig zu werden. Man muß sich immerfort verändern, erneuern, verjüngen, um nicht zu verstocken“
Johann Wolfgang von Goethe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.