Kuckuschecken oder Altersflecken?

Letzteres, macht auch vor zarten Händen oder Dekolleté nicht halt. Leider nur vom Hautbild her, mit den „lieblichen“ Sommersprossen verwandt. Manche nennen es „Pierce Brosnen Gen“. Na dann, her damit! Im Teenageralter wirken sie noch frech und sexy, darum lassen sich einige sogar Punkterl über die Nase verteilt tätowieren. So an Vogl muss man haben. Statistisch erwiesen, sind sie bei braunen Haaren und blauen Augen vermehrt zu sehen. Provinzmadams Augen sind aber grünbraun?

Doppelt gemoppelt, schaut hier nicht gut aus

Jung mit Sommersprossen, alt nona, sinds Altersflecken. Auch wenn Provinzmadame positiv denkt, stören sie diese fiesen Flecken. Einen hatte sie mal am Busenansatz: „Das musst anschaun lassen“ hams gsagt, also ist sie zum Hautarzt. Dieser nahm seine Lupe und beäugte den Fleck: „Mal schaun ob spannend oder nicht spannend?“ Um gleich darauf festzustellen: „Nicht spannend“. Holt den Vereiserspray hervor und sieht Provinzmadame mit hochgezogener Braue fragend an: „Sonst noch wo?“
Provinzmadame streckt ihm ihre Pfötlein entgegen und fragt zurück: „Tja, wo anfangen und wo aufhören?“

Nur eine Woche sollte es dauern

dann sollte man nix mehr sehen. Pha, das besprühte Areal wurde zur riesen Blase, blähte sich auf wie eine Pockenblatter und das im Sommer! Drei Wochen mit einer Pustel am Dekollete, fragt sich Frau Gertrude: Punkterl, Wulsterl, Düberl oder was sonst noch im Alter kommt. Besprühen, zupfen oder schneiden, ist es das wert? Über drei Wochen hat es gedauert und der Fleck sah aus wie vorher. Erst nach einem Jahr, war nix mehr zu sehen.
Das lässt Provinzmadame an Schönheitschirurgen denken, selten, dass hier ein Arzt was machen lässt.

Die „Verschönerungsspezies“ altert meist in Würde

Außer sie sind weiblicher Natur. Früher waren die Leute froh, wenn kein Arzt etwas an ihnen herumschnibbeln musste. Heute rennens wie zum Sonderangebot in die Praxen.
Gut a Warzn überm Aug oder wo immer, hätte sich Provinzmadam auch vor hundert Jahren wegmachen lassen.
Oder wäre zu einer „Wenderin, Besprecherin oder Handauflegerin“ gegangen. Der Glaube versetzt Berge und wenn nicht, dann halt den Kontostand vom Plus, ins Minus.
PS: Laut einer Sage darf man Warzen oder Flecken nicht zählen, sonst bekommt man doppelt so viele. JESUS


Posted

in

by

Comments

Eine Antwort zu „Kuckuschecken oder Altersflecken?”.

  1. Avatar von traumfaenger

    Mir hat eine ehrliche Hautärtztin gesagt, Lasern wurde nicht helfen – obwohl die selbst ein Laserstudio besitzt… aber was hilft… ich wüsste es selbst gern… irgendwo habe ich gelesen, dass es auch was Inneres sein könnte… jemand eine realen Tipp??

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: