Mit geschlossenen Augen

Den Traumpartner finden? Wie das funktionieren kann, schreibt Dr.med.Eckart von Hirschhausen in seinem Büchlein „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“, oder geh mal mit bei einer „Vergesellschaftung der Herzen“ oder „Alleingeher herkommen„. Kann „gehen“ muss aber nicht 😉 Ob bewusst, rational oder emotional aus dem Bauch heraus – die Entscheidung trifft immer das Gehirn. Millisekunden bevor wir überhaupt darüber nachdenken.

Kalt, wärmer, HEISS!!

Liebe geht durch die Nase

Darum können Onlineportale nur Versprechen machen, aber nicht halten. Man muss sich riechen können und das geht weder per Mail, noch per SMS. Bei meinen Ausgängen ist es Zufall oder Glück, ob´s funkt, tja die Hoffnung stirbt zuletzt. Es bringt nix, wenn wie beim Singlewandern einige dem Gegenüber vorgaukeln wollten, gerne zu Wandern und aber keine Wanderschuhe trugen. „Vormachen“ ist immer mit Stress verbunden. Wer kann schon den Rest seines Lebens „Theater“ spielen 😉
Früher sagte man dann: „Lass uns Freunde bleiben“ – Heute: „Wir bleiben Stalker“
Stimmt wirklich, neulich war meine Tochter bei mir und fragte ob ich die Person kenne. Ich zuckte die Achseln und sagte: „Warte ich schau mal auf Facebook“ da sagte die glatt: „Was, du stalkst den jetzt?“

ich doch net

Geruchsbetrug

Wer sich nicht riechen kann, sollte keine Kinder machen. Man kann am Anfang die Nase täuschen, aber nicht das Hirn. Über kurz oder lang, werden vorgespielte Gemeinsamkeiten, sowieso bald als Egotrip´s enttarnt (Hirschhausen). Wo er recht hat, hat er recht. Hausverstand, würde ich sagen. Wir können unsere Chancen erhöhen, wenn wir mal dorthin gehen würden, wo man mit dem zukünftigen Partner auch gerne hingehen würde 🙂

Hier zum Beispiel

Gehen „oben ohne“

Nein, nicht Nacktwandern, sondern der Nase nach, praktisch: in-stink-tiv 😉 Der Mensch wird immer austauschbarer, alle wollen mehr als „Durchschnitt“ sein – aber sind wir denn selber mehr? Ich würde auf Gemeinsamkeiten achten: Gemeinsame Träume, gemeinsames Umfeld, gemeinsame Werte und vor allem: Gemeinsames „biologisches Alter“- damit die Chancen gleich stehen 🙂 und damit wirklich was passieren kann, sollte man sich das merken:
„Die schönsten Momente im Leben geschehen, wenn man offline ist“
Aus Single in der Großstadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.