Tag 21 -Verzicht auf Konsum

Auch das ist Fasten: Verzicht auf Konsum! Mal vierzig Tage keine Klamotten kaufen, zum Beispiel. Oder was weiß ich, Bücher, CD´s, es muss nicht immer der Verzicht auf Süßes und Alkohol im Vordergrund stehen. Es hat doch was, endlich die Schuhe in der Wahnsinns Farbe zu sehen, und dann nicht kaufen. Du kannst es ja auf die Wunschliste setzen 😉

Wo tut´s weh?

Warum sollte es überhaupt weh tun? Als Erwachsener habe ich idealerweise schon gelernt, das man nicht alles haben kann. Also wissen wir auch, das es ein Leben ohne dieses und jenes gibt. Für Solche, die immer und alles bekommen haben, wird die Fastenzeit unmöglich zu leben sein. Zu wissen, nie das zu bekommen, was man gerne hätte, stürzt viele in die Depression.

Geschäft

Die Mischung macht s

Vielleicht ein grober Vergleich, aber doch zum Nachdenken geeignet. Lege ich mir einen Hund zu, schaut der kluge Mensch auf die Charaktereigenschaften des Tieres. Dann würde er sich informieren, wie man dem Hund soziale Regeln und Kommandos beibringt. Wenn es dann soweit ist, wird er den Hund bei „der Stange“ halten. Und zwar mit dem Spiel. Durch Unterhaltung und Bewegung, wird dem Hund nicht fad, er ist geistig und körperlich beschäftigt, ihm fehlt nix.

Welpe und Mann

Und der Mensch

Verwechselt Langeweile, die jeder mal hat, mit Perspektivlosigkeit. Keine Aussicht, irgend etwas zu erreichen. Und wenn ich nichts erreichen kann, worauf soll ich dann verzichten? Ihr versteht was ich meine? Ist malen mein Hobby, kann ich eine Schaffenspause machen 🙂
Leider hat in der heutigen Gesellschaft der „Food“ Konsum solche Höhen erreicht, das manche schon glauben, wenn der Butter im Kühlschrank zu Ende geht, der Hungertod naht. Also bitte mehr Realismus anwenden, und auch mal die Margarine auf´s Brot streichen.
Hilfe morgen ist Sonntag, und ich hab nix unter der Marmelade zum Streichen, ich muss unbedingt noch einkaufen 😉
Dafür verzichte ich aber auf mein Bike, und das tut wirklich weh 😦

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s