Tag 31 – War alles schon mal da

Nicht nur in der Musik gibt es aufgewärmtes. Die Jüngeren finden vielleicht die Neuere Version besser, für uns, die das Original kennen, wird es das Original bleiben. Die Jüngeren haben aber auch keinen Vergleich. Für sie ist es die Erste Liebe, der erste Tag, in einer neuen Schule, oder das erste Mal. Das erste mal Liebeskummer, das erste mal Enttäuschung, die erste Trennung. Musik vermag viel mehr, als manche denken.

Teelichter am KaminI

Nicht umsonst

wird in der Altenpflege, mit Demenz erkrankten, musikalisch gearbeitet. Wenn jetzt der Radetzkimarsch in der Seniorenresidenz durch die Räume hallt, wird es bei uns wahrscheinlich David Garret oder Avici sein ;-). Alles was wir als Kinder oder Jugendliche erleben und erlebt haben, sobald es das „Herz“ oder die „Seele“ berührt, wird es unvergesslich. Tja, Saturday Nigth Fever ever.
Stereo Anlage

Und nicht nur als Kind

nein auch als Erwachsener gibt es immer noch Dinge die sich tief einprägen. Nur, wir haben gelernt es zu verbergen. Wir lassen uns nichts mehr anmerken. Darum wird es auch immer schwieriger, hinter die „Kulissen“ zu schauen. Wir haben gelernt zu schummeln, so lange bis wir selber daran glauben. Wir beschummeln uns täglich. wenn wir traurig sind, horchen wir motivierende Musik. Wenn wir verärgert sind, kaufen wir uns was Schönes, und wenn wir uns doch mal riesig über etwas freuen, schauen wir, das die Reaktion nicht zu überschwenglich ist. CONTENANCE BITTE!

Smartphone

Ich mach da nicht mit

Mir ist es egal, das man mir meine Empfindungen ansieht. Ich freue mich noch immer wie ein kleines Kind, wenn es das erste mal schneit, ich kann  mich verlieben, wie ein Teenager und ich kann flennen, wenn der Geliebte im Film, die Freundin nimmt, statt mir 😦 Letzteres schaut zwar jetzt doch a bissl anders aus, denn da Handhab ich das jetzt so:
„Wenn ich einmal traurig bin, trink ich einen Korn, und wenn ich dann noch traurig bin, dann fang ich an von vorn“(Heinz Erhardt) und höre

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s