Barbara, hauruck trara

Namen schweben über manche wie ein Damoklesschwert. Zum Beispiel sind alle Barbara´s die Provinzmadame kennt, hübsch. Berühmt wie Barbara Schöneberger, Barbara Eden, alias „bezaubernde Jeanny“ und Barbara Streisand – in „Is´was Doc“? Dafür war Provinzmadame schon mal in der Barbara Karlich Show. Eine Statistik will durch den Namen feststellen können, wie alt man ist. Stimmt, bei der Anmeldung zum „Flying Fox“ meinte der junge Mann zu Provinzmadame: „Meine Mutter heißt auch so“ – Danke denkt Frau Gertrude und die Oma? Als Teenie wünschte sie sich oft, ihr Name hätte einen Gassenhauer hervorgebracht, leider passen ihre Vokale überhaupt nicht.

Der Name eines jeden ist das Wichtigste

Jeder hört, liest und schreibt ihn gerne. Laut Galileo – haben Menschen mit demselben Namen, oftmals auch äußerliche Gemeinsamkeiten. Ähnlichkeiten in Mund- und Augenpartie etwa. Die Schwester von Provinzmadame will neuerdings mit ihrem ersten Vornamen angesprochen werden. Dabei hat sie früher Rotz und Wasser geflennt, wenn man sie mit diesem angesprochen hat. Tja, so ändern sich die Zeiten, aber ihrer hat´s wenigstens in einen Song geschafft: „Ich bin schöner, bin viel toller, ich bin Antonia und lieb Tiroler“. Jaja, Namen, Verwandtschaft und Gedanken kann man sich halt nicht aussuchen.

Trost spenden Provinzmadame Namensvetterinnen

Solche die nicht nur hübsch, sondern auch erfolgreich waren. Ingrid Thurnher ORF, Ingrid Noll, Ingrid Flick, Ingrid Wendl die Eiskunstläuferin, deren Name, sorgte fürher mal für eine Verwechslung in der Klatschpresse.
Ingrid Leodolter die Gesundheitsministerin und eine Gans bei Martin aus Nils Holgerson. Lauter ältere Semester und Provinzmadame ist mit von der Partie. Wäre sie ein Einhorn geworden, würde ihr Name „Greenyboony“ lauten.
Es muss ja nicht alles einen Sinn haben, aber falls es dich trotzdem interessiert, hier kannst Du deinen testen.
Hat Provinzmadame nun wirklich keinen Vorteil durch ihren Namen?
Er klingt nicht melodisch, aber wenigstens ruft er keine Aggressionen hervor. Dazu hat sie noch das ausgeforscht:
Ingrid wurde von 2006 bis 2018 circa „140 Mal“ als erster Vorname vergeben und war damit auf Platz 3.473!
Wenn man bedenkt wie viel Bewohner unser Planet hat?


Posted

in

by

Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: