I have a Girlfriend and she is so blue

Wenn Frau einen „richtigen Sitzen“ hat, schickt sich das nicht. Ab und zu ein „Damenspitzerl“ passiert aber. Mein Ex meinte hier vorwurfsvoll: „Kannst nicht a Cola oder Cappy trinken, wie andere?“ Nein, weil mir Cola nicht schmeckt und, wäre es mit einer Cola-Trinkerin lustiger? So ein kleiner Schwips entspannt und kann doch witzig sein? Ich seh es doch beim Kaffeekränzchen der katholischen Frauenbewegung oder beim Treffen mit der Ortsbäuerin. Erst empört verneinen, wenn Wein oder Sekt angeboten wird, aber beim Schnapserl, so an flüssigen Mannerwafferl, das bitte ja.

Noch einen bitte, bevor die Leber zusperrt!

Dann werden die Wangerl rot und das Gekicher ungenierter. Was hat Schnaps, was Wein oder Sekt nicht hat? Prozente meine Lieben, Prozente und weil´s schneller geht! So viel Zeit haben die fleißigen, frommen Damen nicht. Tja, der Klare für´n Durchblick und da Gspritzte für´n Durscht. Weißwein-Schorle ist für mich erfrischend und ein Glas Bier rundet das Essen. Manchmal rundet es auch den Tag ab. Warum nicht?

Darum net

Weil im Sommer, die lauen Abende und Terrassengespräche förmlich dazu einladen. Es gibt dennoch einen Unterschied, ob man trinkt um zu genießen oder sich schmerzfrei machen.
Lassen wir die Kirche im Dorf und die Moscheen in Istanbul, ich halte mich an:
„Alkohol in Maßen genossen, schadet auch in großen Mengen nix“
Spruch eines Professors bei unserer Lehrwart Ausbildung.

Ich bin blue – dabadee, dabada

Und dann sing ich diese Lieder, tanz mit Tränen in den Augen, Mama war für mich ein Held, darum kann ich es nicht glauben“
Aufhören zu urteilen und bewerten, dann würden einige eventuell feststellen können, dass viele, die in einem blauen Haus wohnen, keine Schlümpfe sind 😉
„Trinke Liebchen, trinke schnell, trinken macht die Augen hell.
Sei hübsch und lustig, grolle nicht,
denn wer glücklich ist, vergisst, was nicht mehr zu ändern ist“
Aus der Fledermaus

Auf die Männer die wir lieben und die Penner, die wir kriegen

Veröffentlicht von bewegend-begeistern am Attersee

Senioren Dolce Vita oder glücklicher als Gott Lebensfreude und Lebenslust, gemischt mit humorvoller und optimistischer Selbstironie. Humor, ist für mich das Salz in der Suppe des Lebens. Dazulernen, neue Erfahrungen machen und Stillstand vermeiden, so bleibt man auf der Herzspur. Denn Leben, findet auch noch ab Fünfzig statt und endet, definitiv nicht mit Sechzig. Als Mutter, Er-Lebenstrainerin, Animateurin und Wanderführerin, lebe ich am schönsten Fleck im Salzkammergut. Schreibe über Bewegungen und Begeisterungen im Leben und last but not least, die Liebe ab Fünfzig. Kann über den Tellerrand hinaus schauen und freue mich, sollte ich viele motivieren – animieren und aktivieren, ergo, bewegend-begeistern können.

2 Kommentare zu „I have a Girlfriend and she is so blue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: