Eine Musch hinterm Busch

Schon wieder ragt ein Pimmel gen Himmel! Und zwar hab ich den Bericht vom  urlaubsguru gesehen. Der Zipfel steht am Gipfel des Ötscher. Ich glaube da eher an eine Werbekampagne. Oder ist es wirklich das, was man statt dem Gipfelkreuz sehen will, wenn man auf den Berg kraxelt. Warum haben diejenigen eigentlich keinen Riesenfrosch genommen? In Form einer Grotte oder Höhle. Oder ein Zelt? Das wär doch auch was, meint ihr nicht?

Abra Kadabra - dreimal schwarzer Kater

Auf und nieder immer wieder

„Mei Dirndl hoaßt Zilli und gibt mas freiwilli, sie schickat mas a, waunns zun oschraufn wa“. Als Aufreger hat sich Sexualität schon immer bewährt. Es lässt auch im erwachsenen Alter nicht nach, wie man sieht. Da fällt mir der Film mit Robin Williams ein, Patch Adams, in dem er einen Arzt spielt, der aus dem Klinikeingang, eine Riesenvagina machen lässt. Also liebe Liftbetreiber: Wäre nicht jetzt gerade der richtige Zeitpunkt, alle Gondeln in „MOMOS“ zu verwandeln.
Supersize Model

Der Männertraum schlechthin

Ist kein Kaffee, sondern laut Bild.de eine Brünette die in Boxershorts schläft. Na da hams eh schon wieder Glück, dreiviertel der Bevölkerung sind braunhaarig. Aber zurück zum Thema. Im Frühjahr werden sich die Nacktwanderer freuen, falls er da noch steht. Sollte ich jemals auf einen Berg kommen, würde ich einen liegenden Penis vorziehen. Das wäre doch ein Männertraum. In der Größe des „Ötscherzipfels“ könnten sich dann mindestens fünf draufsetzen. Das müsste doch das Wunschbild schlechthin sein, oder?
Ich mit Zentimeter

Bleim ma doch am Boden

der Tatsachen. Niemand kocht so gut wie Mamma. Und keiner gibt so gern wie Pappa. Die ganzen Phantasien um Mann und Frau haben mit der Realität nicht so viel gemeinsam. Wo doch einigen diese anscheinend schon lange abhanden gekommen ist. Denn: Mit zwei Jahren kann normal schon ein Kind unterscheiden, ob das Ding in der Hand eine Banane oder ein Telefon ist.
Nix für ungut, a schees Tagal nu

 

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s