Ein wenig Schlohwittchen

Dem Hermelin ähnlich, ein Luxusgeschöpf, einzigartig und unverwechselbar. Schlohwittchen oder Mäusewiesel: Ahh: Provinzmadame 🙂 Jim Rohn:“Man ist der Durchschnitt von fünf Menschen, mit denen man die meiste Zeit verbringt. Philosophie des Denkens, die Attitude, wie man sich fühlt. Aktion – was ich, wie tu. Ergebnisse – seine Fortschritte messen. Lifestyle – die Art wie ich lebe und was ich daraus mache. Wenn ich Familie und Freunde analysier, komm ich auf einen Nenner.

Wien, Wien, nur du allein

Was ich liebe, liebe ich

Menschen, gutes Essen, Kleider, Filme, Wein, Berge, Seen und Pelz. Damit falle ich nicht nur bei meinen Töchtern in Ungnade. Den Fuchs, den ich mal geschenkt bekommen hab, führ ich nicht mehr vor die Haustür. Hergeben will ich ihn auch nicht und im Schrank verstecken, nene. Also ist er zum „Läufer“ mutiert. Komisch, da sind meine Besucher noch mehr schockiert. Was denn: „Wo kommt das Fleisch und der Spaß her?“

IMG_7330

Was ich nicht mag, hasse ich trotzdem nicht

Ich distanziere mich davon. Brauche es nicht kaufen, nicht essen und nicht zu lieben. „Toxische“ Menschen, Giftspritzen und Nörgler, die nur Chaos stiften und alles schlecht machen. Darum wird sich in meiner Gesellschaft ein Solcher, niemals befinden. Menschen mit hoher emotionaler Intelligenz spüren das sofort. Manche halten mich für Irre, ich bin aber nur so, wie sie vielleicht gerne wären, wenn sie nicht so viel Angst hätten.

Selfieladen3

Auf der Herzspur

Das Gefühl, das man als Kind hatte, wenn man etwas „angestellt“ hat, will ich nicht mehr haben. Furcht vor dem, was dann kommen kann. Der Vierziger brachte mir die Wende. Was würde passieren, wenn ich nicht mehr das tu, was andere von mir erwarten? Einen Kopf kürzer? Pranger? Gesteinigt und geächtet?
Ich hab die Furcht abgelegt und angefangen „MEIN LEBEN“ zu leben. Nicht angepasst und doch mit Prinzipien.
Das sagte Kreislauf Willi schon, wenn er wieder mal nüchtern war:
„Nur tote Fischen schwimmen mit dem Strom“

Bin ich vielleicht die kesse Beute des Wahnsinns? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.