Stress vernebelt die Wahrnehmung!

Wenn du nicht mehr weißt, ob „Du Manderl oder Weiberl bist“, weil Dir die Arbeit über den Kopf zu wachsen scheint, kann es auch sein, das Du manipuliert wirst. Stress verhindert rationales Denken und daher, vernünftige und kluge Entscheidungen. Menschen die perfekt manipulieren können, sorgen dafür, das Du nicht „Zum Denken“ kommst. Man ist so beschäftigt, mit den zu erledigenden Aufgaben, in einer Zeit, die viel zu kurz dafür ist. Das Ergebnis, pausenlos Erschöpfungszustände und zu guter Letzt: Burnout!

FirmbeePixabay

Erster Schritt: STOP!!!

Zu schnell ja gesagt! Wie kommst Du aus der Nummer wieder raus? Mit erst mal ja sagen, meinen viele, Zeit gewonnen zu haben, um zu überlegen, wie sie aus der Nummer, wieder raus kommen. Dabei sind sie schon mitten drin! So lange Du beschäftigt bist, kann der Manipulierende locker weiter machen und dich pausenlos, unter Stress setzen. Deine Willenskraft wird nicht nur täglich, sondern stündlich unterwandert.

Strick

It´s enough!

Rechtfertigen und erklären hilft bei „Manipulanten“ überhaupt nix! Das wollen sie ja gerade, damit solltest Du beschäftigt sein, Entschuldigungen zu finden, was und warum, etwas so gelaufen ist. Mit der Frage: „Um was geht es eigentlich?“ – hat man die besseren Karten. Sich an Tatsachen halten und sich nur darauf, konzentrieren. Ausserdem erkennt man diese Spezies auch, das sie „Omnipräsent“ sind, egal ob persönlich, per Mail oder per Telefon.

Hand geralt Pixaby

Chef´s die Dich zuballern

Den Geist so lange mit „belanglosen“ zuballern, bis Du nicht mehr weißt, wo Oben und Unten ist. Viele Fragen oder Äußerungen haben großen Interpretationsspielraum. Phrasen, die Dir oft Zusagen entlocken, die Du gar nicht willst. Nachfragen, wenn Du noch klar denken kannst, am besten: „Können sie bitte konkreter werden?“ Sollten die Aufgaben oder Interessen mit unfairen Mitteln durchgesetzt werden, merkt das Gegenüber schnell, das Du das „Spiel“ durchschaut hat.

Ich habe hier den BLOG https://kimochi-coaching.com/blog/ teilweise zitiert
Ein wunderbarer BLOG nicht nur für´s berufliche

2 Gedanken zu “Stress vernebelt die Wahrnehmung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.