Alleingeher herkommen

Ich möchte hier vorwiegend „Verbandelte“ ansprechen, denn man muss ja nicht unbedingt auf der Suche sein 🙂 Auch in einer Partnerschaft ist man manchmal alleine und alleine etwas unternehmen liegt nicht jedem. Jahrelang bin ich mit dem Mountainbike geradelt. Habe meinen Rucksack gepackt und bin „solo“ gewandert. Ins Kaffeehaus bin ich dann doch nicht. Das alles, als die Kinder schon flügge waren, der Partner aber nicht mitzog.
Einfach mal einen Nachmittag oder Abend nicht alleine verbringen, war für mich die Devise. Ohne Erwartungshaltung und Anspannung. Gemeinsamkeiten finden und Freundschaften knüpfen. Wird man aber immer wieder alleine gesehen, weckt es für viele den Anschein, man ist auf der „Suche“. Ja, man ist auf der Suche, aber nicht nach Abenteuer in der „Horizontalen“, sondern nach wirklich Gleichgesinnten.
Ausflüge, Wanderungen, Abendunterhaltungen, sowie gemeinsame Kinobesuche und Weinverkostungen. Was Ihr wollt, Anregungen werden gerne entgegengenommen. Die unten genannten sind ein paar Auszüge aus meinen:

Wandern für Faule

Sieben mal sieben Meilen –

Denn Herr Rossi sucht das Glück

Anti-Sorgen-Wanderung –

Kraftplatz Safari –

Sternzeichen Wanderung –

Trau Di, dann trau i mi a

picmonkey-collage