Nicht jedes Problem hat einen Nachteil

Jürgen Höller schreibt in seinem Buch: "Sprenge deine Grenzen", das sich Probleme wie Bälle verhalten. Am Anfang, ist es ein Bällchen, das wir schon von weitem sehen können. Viele Menschen haben jedoch Angst davor, das Problemchen zu lösen und lassen es vorbei rollen. Freuen sich auch noch, das sie es wieder geschafft haben auszuweichen. Doch …

Nicht jedes Problem hat einen Nachteil weiterlesen

Me too – Gitte

"Gucken aber nicht anfassen. Anfassen aber nicht kosten. Kosten aber nicht runterschlucken" - Filmzitat aus: Im Auftrag des Teufels. Ist diese oben genannte Debatte jetzt wirklich nötig? Wahrscheinlich. Die meisten Frauen kleiden sich ja für "den Einen", die Gesellschaft interpretiert aber: Für Alle! Bei uns in der Provinz ham halt die Madl und die Frauen …

Me too – Gitte weiterlesen

Yes, i am a Quipster

Habe ich gerade festgestellt als ich die neue Maxima durchblättere. Quipster kommt aus dem englischen und bedeutet: Ein Mensch der andere gerne mit seine Späßen erheitert. Ja, ich zelebriere meine Daseinsfreude und fühle mich als Motivationsjoker. Doch, doch Eigenlob stinkt nicht. Wir sind die Fleisch gewordene Überraschung. Who is Who. Ein T-Shirt Trend der noch …

Yes, i am a Quipster weiterlesen

Ich kanns nicht mehr hören!!!!

Dieses ewige: "Ich mach aber viel mehr als Du, IIIIch geh den ganzen Tag arbeiten!!!!!" Erzählte mir eine Freundin, bezüglich "Familienzwist" mit ihrer Schwester. Ja, schön für dich! Millionen andere aber auch! Ist jedes mal ihre Antwort. Jeder kann sich seinen Weg selber aussuchen, zumindest im Zuge seiner Möglichkeiten! Dilemma 1 Sie könnte ihre mittelalterlichen …

Ich kanns nicht mehr hören!!!! weiterlesen

Aussichten Weitsichten Einsichten

Wer is a denn, was kann er denn, wer glaubt a das er is? Falcos Wortspende inspiriert mich, meine Umgebung öfter zu "durchleuchten". Gehörst Du auch zu jenen, die sagen:"Wer die? oder "Wer der?" Kann die das überhaupt? Warum nicht! Wenn es für mich Thema ist, die Person mich "anspricht", schau ich mir das an. …

Aussichten Weitsichten Einsichten weiterlesen

Erst kommt der Schlag – dann der Anfall

Zitat von Gabi Köster "Ein Schnupfen hätte auch genügt". Was für andere weit weg und uninteressant ist, begleitet mich schon seit über zwanzig Jahren. Erst meine Mutter, die nach ihrem zweiten Schlaganfall verstarb. Jetzt, beziehungsweise vor zwei Jahren, hat´s meine ältere Schwester erwischt. Nicht mal fünfundsechzig, doch wie der Arzt meinte: "Zur Risikogruppe gehörend". Und …

Erst kommt der Schlag – dann der Anfall weiterlesen