Eine bärenstarke Woche?

Montag ist Knödeltag, der Rest vom Sonntag geröstet, mit Zwiebel und Ei. Den Montag lasse ich gelassen an mir vorüberziehen. Falls ich nichts Neues im Sinn habe, auch nichts in Frage stellen, sondern „in mich geh´n“. Dienstag ist „Nudeltag“, ein schnelles Gericht, denn nicht mal Katzen haben sieben Leben, auch wenn es der Volksmund behauptet.„Eine bärenstarke Woche?“ weiterlesen

Passabel Achtzig werden

Kann bestens funktionieren, wenn man Personen aus dem Weg geht die stressen. Weg von den Grantlern und hin zu denen, die gute Laune verbreiten. Gelassenheit durch Dinge erreichen, die man gerne tut, nebenbei entspannen und Freude machen. Dazu passt ein Hobby, dass sich in den Alltag integrieren lässt, auch wenn man berufstätig ist. Freude am„Passabel Achtzig werden“ weiterlesen

Aussichten – Einsichten – Weitsichten

Aussichten: Es ist Zeit ein aktives Leben zu führen. Spaß dabei haben und Lachen, das Beste gegen Trübsinn. Mit Bewegung, Figur und Geist geschmeidig halten und von „Profisportlern“ in „Rente“ Denkaufgaben ins Training einbauen. Rechenaufgaben etwa und Gedächtnisspiele bei einem Ausdauerwalk: Dem „Brainwalk“, das alles ist ein „Bootcamp fürs Hirn“, denn das, liebt Abwechslung. Ungewöhnliche„Aussichten – Einsichten – Weitsichten“ weiterlesen