Hauptsach gsund!

Was früher der frischgebackenen Mutter ein müdes Lächeln ins Gesicht zauberte, hat grad jetzt Priorität: Ausgangsperre! Noch sind die Zügel locker, aber wie lange? Gestern, der erste Tag, ein sonniger, mit frühlingshaften Temperaturen. Ich verstehe ja Eltern, die ihre Kinder an die frische Luft bringen möchten, doch hat es nicht geheissen: Bitte keine Gruppierung und …

Hauptsach gsund! weiterlesen

Fred vom Jupiter

Wär das der "Richtige"? Bei meiner Familie scheints ja nur den "Derisnixfirdi" zu geben. Wer Fred kennt weiß, er musste wieder gehn. Gibt es einen Mann, der einen anderen Mann nervös machen kann? Unsere Erdmännchen strotzen vor Selbstbewusstsein, ihnen kann keiner das Wasser reichen. Die meisten Frauen haben diese Denkweise nicht, oder? Sie kämpfen vergeblich …

Fred vom Jupiter weiterlesen

7. Saure Gurkenzeit

Außer einer "Super Idee" blieb nix mehr, Schadensbegrenzung ist angesagt. Mamma geht in die Box. "MAMMA-BOX" - ich hab gar net gwusst, dass andere noch bessere Ideen haben können 😉 Ein Ischl "Dajavu" - da schleicht sich Schadenfreude zur Schadesnbegrenzung. Das erleichtert einem das Scheitern, wenn man sieht, dass auch "Studierten" der Plan nicht aufgehen …

7. Saure Gurkenzeit weiterlesen

Ich Flöge gern, Teil Sieben

Jetzt hab ich genug! 46 und nix dazugelernt? Was hätte ich aus allem lernen sollen? Lieber meinen Mund halten? Zwanzig Jahre einen Job machen, der einem Gallensteine beschert? Der Typ bin ich nicht. Dazu bräuchte ich die Toleranzgrenze was meine Beziehung betrifft, denn die ist ein halber Meter über meinem Kopf. Also was? Liste machen: …

Ich Flöge gern, Teil Sieben weiterlesen

Ich Flöge gern, Teil 6

Mir is des alles schon auf die Nerven gangen. Ich kann doch mehr als nur "Hilfstschake" sein. Wieder Stellenanzeigen durchgegangen und meinen Mann angepumpt. Im Ort war ich durch, jetzt gabs nur mehr die Bezirksstadt. Ein Übergrößen Geschäft suchte eine Halbtagskraft. Das Vorstellunggespräch lief gut und ich konnte sofort beginnen. Auszug der Firmenphilosophie: An Alle!falschgeld …

Ich Flöge gern, Teil 6 weiterlesen

Ich Flöge gern – Teil 4

Schwanger! Erst Schockstarre, dann Freude 🙂 Endlich ist die Welt in Ordnung, vorerst. Karenz dauert net ewig, irgendwann will man wieder eigenes Geld. Anerkennung für das, was man macht. Kindererziehung und Haushalt gilt bei uns als Ehrenamt und falls es in der Familie einen Pflegefall gibt, hat der ohne Ausbildung, die Arschkarte. Früher ham de …

Ich Flöge gern – Teil 4 weiterlesen