Lebenslange Übung: Entgiften

Entgiften fängt beim Sprechen an. Ungute Gefühle wie Angst, Reue oder Hass: "Rausreden" und aussprechen. Das Fitnessprogramm für die Seele. Dann ist im Hirn und Herzen wieder Platz für Gutes. Jeder will gut sein, nur, manchen gelingts und machen nicht. Fehlts am Gesprächspartner oder Vertrauen? Diese Gedanken kamen mir beim durchlesen der Leseprobe: "Das Gesetz … Lebenslange Übung: Entgiften weiterlesen

Zwischen den Ohren findets statt

Merkfähigkeit und Aufmerksamkeit lassen mit den Jahren nach. Dagegen kann man was tun, Übungen, die der ganzen Familie Spaß machen von 9 bis 99. Das Titelbild schnell gelesen kann Konzentration und Aufmerksamkeit um ein Wesentliches verbessern. Lesen ist automatisiert, daher ist es am Anfang schwierig, willentlich nicht das Wort, sondern die beschriebene Farbe zu lesen. … Zwischen den Ohren findets statt weiterlesen

Neues anfangen, jetzt noch?

Warum nicht? Auch wenn sich viele nach über vierzig Jahren Arbeit sagen: "Jetzt, tu ich nix mehr!" Eine Zeitlang entspannend, aber irgendwann will man doch was "bewegen". Im "Arbeitsleben" hat man oft wenig Zeit für Familie und Hobbys, daher kommts bei manchen zum "Pensionsschock": "Nur mehr warten auf den Tod?" Lieber auf "Godot", der kommt … Neues anfangen, jetzt noch? weiterlesen