Tag der lahmen Ente

Der "Lame Duck Day" gedenkt lahmen Politikern, die keine Entscheidungen mehr fällen. Sie dürfen nicht mehr kandidieren, nur mehr die Amtszeit "absitzen". Auch wir, in unserem Land oder sogar im Bekanntenkreis, haben "Lame Duck´s", Leute die nur quacken, aber nix ausrichten. Reden, reden, reden und nur heiße Luft heraus bringen. Entenmarsch im Papageientakt Andere reden, …

Tag der lahmen Ente weiterlesen

Warum Neujahrsvorsätze nicht gelingen

Wenn Du etwas wirklich willst, brauchst Du den Jahreswechsel nicht! Wenn Du etwas wirklich willst, machst du es sowieso. Also, geh das Neue Jahr ruhig an. Am Neujahrstag, schreibe ich meinen Kalender um, das heisst, ich übertrage die Geburtstage wichtiger Menschen in meinem Leben, in den neuen Kalender. Termine, die ich schon gemacht habe und …

Warum Neujahrsvorsätze nicht gelingen weiterlesen

Stress vernebelt die Wahrnehmung!

Wenn Du nicht mehr weißt, ob "Du Manderl oder Weiberl bist" kann es sein, das Du wieder "zugeballert" wirst. Schwuppdiwupp hast Du auf einmal zehn Sachen zu erledigen, statt nur drei. Beschäftigt in einer Zeit, die viel zu kurz dafür ist. Vorprogrammierter Stress, der rationales Denken und vernünftige, kluge Entscheidungen verhindert. Entstanden durch die "Omnipräsents" …

Stress vernebelt die Wahrnehmung! weiterlesen

Meine Top 5 im Mai

Früh genug erkennen ob ich "anzapft" werd. "Ausgnutzt" sozusagen. Die Palette von "einer kleinen Besorgung" bis zum täglichen Handgriff. Überall sind sie anzutreffen, die unterm Denkmantel der Hilflosigkeit, den Knopf - "duwirstgebraucht" drücken. Aber Hallo! Ich habe sie entlarvt und jedes Jahr im Mai, geh ich die Liste wieder durch. Meine fünf Tibeter der Abwehr: …

Meine Top 5 im Mai weiterlesen

Frühstück bei Tiffany

Ich würde gerne einen Wetterbericht überbringen. Egal, könnte auch in die Klapse sein. Da gäbe es viele Kapriolen von "Oben" zu berichten. Ich sag ja immer, das durch die Blume sprechen nicht meins ist, das Dumme ist nur, meine Direktheit verschlägt einigen die Sprache, die anderen hassen mich den Rest ihres Lebens. Gut, zum mitschreiben: …

Frühstück bei Tiffany weiterlesen

Kuchltheater in Ischl

Ab und zu nehm ich reissaus vom Attersee und drive nach Ischl. Die "Feine Sache" am Kreuzplatz gibts ja nimma, aber oh schau: Das "Kuchltheater" !!! Gefällt mir! Ein nicht alltäglicher Name, klein und fein, daher gleich rein ins Kabäuschen. Lauter selbstgemachte Speisen, frisch zubereitet oder zum mitnehmen. In kleinen Gläsern abgefüllt, meine Leidenschaft: "Mousse …

Kuchltheater in Ischl weiterlesen