Dezember 2020 – Rückschau

Der Januar war noch unbeschwert, niemand dachte im Traum daran, dass so was auf uns zukommt. Und, auch dieses Jahr ist bald vorüber. Ich will mir zu Gemüte führen, ob sich deswegen weniger getan hat. Eins hat sich auf alle Fälle gezeigt: Ich schätze mein Zuhause noch mehr. Der Januar So alt und dennoch immer … Dezember 2020 – Rückschau weiterlesen

Eine bärenstarke Woche?

Montag ist Knödeltag, da wird der Rest vom Sonntag geröstet. Oiso "an grestn Knödl" mit Zwiebel und Ei. Den Montag lass ich entweder an mir vorüberziehn oder ich beginne etwas Neues. Auf alle Fälle will ich nix davon in Frage stellen und "geh" lieber in mich. Dienstag is Nudltag Ein schnelles Gericht oder neue Pläne … Eine bärenstarke Woche? weiterlesen

Immer wieder Für und Wider

Dafür oder dagegen? Auch beim Wandern muss man entscheiden welche Tour. Eisenauer Alm und Abschreiten des Westwanderweg sind jetzt eine meiner "stärksten" Touren. "Wandertechnisch" und Bewertungssystem leicht, da zählt: Schwierigkeit, konditioneller Anspruch, Gefahrenpotential, landschaftlicher Reiz und Frequentierung. Bei einer leichten Tour sollten 400 Höhenmeter zu bewältigen sein, mit einer Gehzeit von ca. 3 Stunden: "Gesamtgehzeit". … Immer wieder Für und Wider weiterlesen