Altern erfordert oft Humor

Um das, was auf einen zukommt, auch zu akzeptieren. Jaja, auch mein Hirn hinkt dem Spiegelbild hinterher. "Silber im Haar, Blei in den Knochen und Gold in den Zähnen" - Haar kann man färben, "Blei" in "Kupfer" umwandeln und Gold gegen Implantate wechseln. Was ist mit dem "Hirnschmalz"? Das Oberstübchen lässt manchmal zu wünschen übrig, …

Altern erfordert oft Humor weiterlesen

Neues anfangen, jetzt noch?

Warum nicht? Für viele heißt es nach über vierzig Jahren Arbeit: "Ab jetzt, tu ich nichts mehr!" Eine Zeitlang sicher schön, irgendwann wirds fad und man will doch NOCH was tun. Im Beruf "aufgegangen", wenig Zeit für Familie und keine Hobbys, da folgt meist der "Pensionsschock". Nur mehr warten auf den Tod? Dann lieber auf …

Neues anfangen, jetzt noch? weiterlesen

Dorfest 2018 – ruck ma weida zsamm!

Eine Ortsnachbarin fragte mich: "Warum stehn denn alle so weit ausanand?" Ich hab erst nicht verstanden was sie meinte, dann erklärte sie: Der Charakter eines Dorffestes sei doch der einer Gemeinschaft, des Ortes. Aber alle hatten so viel Abstand, dass zwischen den Ständen ein Elefant durchgepasst hätt. Ich habe lange in einem Dorf gelebt und …

Dorfest 2018 – ruck ma weida zsamm! weiterlesen

Gehen hilft dem Hirn!

Die beste Medizin für die besten Jahre, "beweglich" bleiben, dann "geht" vieles, viel leichter. Mit lovemylife in München, sind wir gemeinsam täglich fast 9 000 Schritte gegangen. Vorbei am Viktualienmarkt, hinein zum Beck 🙂 und ganz nebenbei, diese Summe der Trippelchen geschafft. Der alte Edward Weston ging mit seinen 70 Jahren von New York nach …

Gehen hilft dem Hirn! weiterlesen

Roooooooobert!!!!!!!!

Nein, ich rufe nicht nach dem Geißlein! Ich brauch einen Tischler! Keine neue Wohnungseinrichtung, nur ein paar Kleinigkeiten. Einen der sich auch auf Reparaturen versteht. Ich weiß, Handwerker mögen solche Kinkerlitzchen nicht, aber was soll ich machen? Mein Arbeitsplatz verlangt Anpassung an den heutigen Standard. Im Bad eine Ablage, für Putzmittel kleine Schränke, für den …

Roooooooobert!!!!!!!! weiterlesen

bewegend-begeistern am attersee

Seit 2008 biete ich Wanderungen und Workshops an. Als Animateurin und "Golden-Fit" Trainerin unterhalte ich Leute im betreuten Wohnen, Kurgäste und "Alleingeher". 2016 habe ich "bewegend-begeistern" ins Leben gerufen. Unterhaltsame Ausflüge die "merkwürdig-merkbar" und "gscheit fit" machen: "bewegend": Weil Gehen dem Körper und Fühlen der Seele guttut."begeistern": Weil Begeisterung der Jungbrunnen ist. "attersee": Weil er …

bewegend-begeistern am attersee weiterlesen

Carla Bruni in der Röhre

Nicht persönlich am Tisch, aber auf dem Teller. Auch das kann begeistern.  Sogar die Frühstückerinnen haben die RÖHRE in Unterach beehrt und die kennen sich aus. Besucht sie doch mal auf ihrem BLOG. Wie gesagt, mein persönlicher Favorit, wenn Katerfrühstück angesagt ist. Die, die mich kennen wissen, das ich keine Kostverächterin bin. Da darf eben …

Carla Bruni in der Röhre weiterlesen

Lila zieht die Männer an?

Das männliche Rot und das weibliche Voilett: LILA, Farbe der Einzelgänger. Daher vielleicht eine violette Erscheinung? Flieder, Violett, alles Töne für Würde, Spiritualität, Majestetik und Grenzbereiche. Die Farbe vom weiblichen Wintertyp und des männlichen Sommertyps. Wird gern bei Gelegenheiten getragen, in denen Diplomatie gefragt ist. Was ist mit Verführung, wenn man diese Farbe trägt? Es …

Lila zieht die Männer an? weiterlesen

Tu so als ob

Eine verlogene Welt oder? Ich verschlinge Motivations-Lektüren, überall die Botschaft:" Glaub an Dich". Schwierig, wenn dein Umfeld es nicht tut und man nur Gegenwind hat. Jede Vorstellung eines glücklichen Lebens, wie eine Seifenblase, mit dem Finger zum Platzen gebracht wird. Aber: Pfitschigogerln is auch Fussball. Ich spreche von Metaphern, Wünschen, Bestellungen und Träume. Für mich …

Tu so als ob weiterlesen

Was hättest Du denn gern?

Viel wird um den Attersee angeboten: Wandern, klettern, musizieren, basteln, singen, schwimmen und sich selber finden. Ist da nix für dich dabei? Jammern und schimpfen, aber nicht mal probiert, ist unfair. Oft hör ich: "Super, was du anbietest" - im selben Atemzug: "Weil am Attersee passiert eh nix" Hm? Motivation kann ich auch nicht impfen …

Was hättest Du denn gern? weiterlesen