Kuchltheater in Ischl

Ab und zu nehm ich reissaus vom Attersee und drive nach Ischl. Die "Feine Sache" am Kreuzplatz gibts ja nimma, aber oh schau: Das "Kuchltheater" !!! Gefällt mir! Ein nicht alltäglicher Name, klein und fein, daher gleich rein ins Kabäuschen. Lauter selbstgemachte Speisen, frisch zubereitet oder zum mitnehmen. In kleinen Gläsern abgefüllt, meine Leidenschaft: "Mousse …

Kuchltheater in Ischl weiterlesen

Eigentlich wollte ich die Welt retten

Das war nicht die Zielgruppe, aber der Wein hat ihnen auch schon gschmeckt motivieren - animieren - aktivieren Die Idee kam, weil viele immer jammern: "Nix tuat se bei uns"Mit der Kombination meiner Ausbildungen: Bin ich auf dem richtigen "Dampfer". Hm, nur am Papier und im Internet, was ist mit den realen Teilnehmern? Die einen …

Eigentlich wollte ich die Welt retten weiterlesen

ischlarisch-regnarrisch

Tag 112 im Jahre 2014 und es pisst. In meinem Ideen-Ladl herrscht dennoch keine Leere. Unterhaltsames an einem regnerischen Tag macht ihn kurzweilig. Agil & Vinoviel hatte ja einiges zu bieten, zwischen Kreuzplatz und Pfarrgasse zum Hot-Spot. Tja, dumm angefangen, nix dazugelernt und davon die Hälfte vergessen: Die Kasse blieb leer. Aber neben dem Frosch …

ischlarisch-regnarrisch weiterlesen

Teil 1: ischlarisch-regnarrisch

Was hilft das beste Angebot und die tollste Idee wenns keiner mitkriegt? Kann am Budget liegen oder doch an den fehlenden Netzwerken. Was kann man in Ischl machen wenn´s regnet, außer dem Kaiser auf Schritt und Tritt folgen. Den Chinesen beim fotografieren zuschaun? Oder doch ganz einfach: Rüber zum Attersee, da regnets zwar auch, aber …

Teil 1: ischlarisch-regnarrisch weiterlesen

183 Tage – für mich kein Aprilscherz

Eine zeitlan hab ich getrauert und sinniert. Der Name unglücklich gewählt: Agil & Vinophil - hätte es besser Agil & Vinoviel heißen sollen? Braucht man ein "Geschäft" um Bewegung, Geist und Genuss zu vereinen. Leider hat die viel zu große Bar und der im Regal stehende Wein die "Botschaft" verfälscht. Die Bar, Geschenk meines Schwiegersohnes, …

183 Tage – für mich kein Aprilscherz weiterlesen

Agil und Vinophil

Ein Zirkeltraining für Synapsen und Elan für die Muskeln. Auch der Gaumen sollte in gemütlicher Runde Genusssprünge erleben.Agil bedeutet: Geistig und körperlich "beweglich"Vinophil heisst: Dem Weine zugeneigt, Weinliebhaber. Weinverkostungen um eine gemütlichen Abschluss zu zelebrieren. Alles in allem eine Sinn-reiche Freizeitgestaltung, um kognitive Fähigkeiten zu trainieren und erhalten. Das "Zusammenspiel" von Körper und Hirn verstehen …

Agil und Vinophil weiterlesen