Begeisterte Gehirnbenutzer

Zwei Dinge sind wichtig Begeisterung zu erhalten: Es soll sinnvoll für Dich sein und Spaß machen. Kannst Du dich noch begeistern oder bist Du schon "entgeistert"? Dazu Hirnforscher Prof. Gerald Hüther:"Begeisterung ist der Dünger fürs Hirn". Als Kind hat man Dinge die einem Vergnügen, aber wo ist die Begeisterung hin? Wenn im Laufe der Zeit, …

Begeisterte Gehirnbenutzer weiterlesen

Überraschung gelungen

Heuer war für mich die Entscheidung das erste Mal schwierig: Feier ich oder feier ich nicht. Kurzfristig hab ich mich doch noch für eine Apres-Ski-Party-entschieden. Sie startet heute. Doch gestern, meine Nichte hat mich vor zwei Wochen eingeladen, mir den Tag freizuhalten, um mich Mittag abzuholen. Los gehts Abfahrt Die Spannung steigt Pünktlich wie eine …

Überraschung gelungen weiterlesen

Die geheimen Verführer

Der Griff nach dem Unterbewusstsein: Die Headline. Der Titel stammt aus einem Buch von Vance Packard, amerikanischer Publizist:"Werbung ist die Kunst, auf den Kopf zu zielen und die Brieftasche zu treffen". Wir alle lassen unsere Gefühle von der Werbung manipulieren. Der alte Mann, der Weihnachten alleine am Tisch sitzt oder das schlechte Gewissen, bei hartnäckigen …

Die geheimen Verführer weiterlesen

Hast an Vogl?

"Na, Drei!" Die Überschrift wird verstärkt, mit der kreisenden Faust vor der Stirn. Der Erste:  "Agil & Vinophil", der Zweite: "Motivations-Stammtisch" und der Dritte: "bewegend-begeistern am attersee". "Um an meinen eigenen Weg zu glauben, muss ich nicht beweisen, das der Weg, der anderen falsch ist." Wenn Familie und Freundeskreis nicht versteht, was ich mit meinem …

Hast an Vogl? weiterlesen

Wunscherfüller und Glücklichmacher

Ein Steckenpferd! Meine Glücklichmacher kommen meist zufällig ins Leben. Wenn ich "Leere" spür, nicht "rund" bin, sitz ich nicht da und grüble, sondern geh auf Suche, Schatzsuche. Etwas worin ich "aufgehen" kann, Malen war da mal Thema. Ich begann alles zu kaufen was nur annähernd mit Malen zu tun hatte. Mit Unterstützung einer Graphikerin und …

Wunscherfüller und Glücklichmacher weiterlesen

Erlebnis-Beauftragte oder Klugscheisserin?

Eine ständig steigende Lebenserwartung in Verbindung mit früheren Arbeitszeitverkürzungen hatte eine enorme Ausweitung der Lebensfreizeit zur Folge. Erwerbsarbeit und Freizeit stehen für immer mehr Menschen gleichwertig im Zentrum der Lebensplanung und Lebensgestaltung. Eine boomende Freizeitindustrie versucht die Bedürfnisse und Sehnsüchte der erlebnishungrigen Menschen möglichst professionell zu befriedigen. Der Beruf des Animateurs gewinnt zunehmend an Bedeutung. …

Erlebnis-Beauftragte oder Klugscheisserin? weiterlesen

Mann bin ich „farliebt“

"Womit das Herz voll ist, geht der Mund über"- heissts im Dorf. Lieben kann man ein Leben lang und "verliebt sein" auch. Ob die Haare ihre Farbe verlieren, man in Rente geht, oft verliebt und das Geburtsdatum vom letzten Jahrhundert ist: Gefühle sind das Schönste, lassen uns leben und hören nie auf. Gottseidank! Wie tief …

Mann bin ich „farliebt“ weiterlesen

Agil und Vinophil

Ein Zirkeltraining für Synapsen und Elan für die Muskeln. Auch der Gaumen sollte in gemütlicher Runde Genusssprünge erleben.Agil bedeutet: Geistig und körperlich "beweglich"Vinophil heisst: Dem Weine zugeneigt, Weinliebhaber. Weinverkostungen um eine gemütlichen Abschluss zu zelebrieren. Alles in allem eine Sinn-reiche Freizeitgestaltung, um kognitive Fähigkeiten zu trainieren und erhalten. Das "Zusammenspiel" von Körper und Hirn verstehen …

Agil und Vinophil weiterlesen