Windsbraut, spring!

Der uralte Schinken in Schwarz-Weiß, in dem der Vater, seine jüngste und schönste Tochter, als Pfand einsetzen musste. "Bella", die vor Heimweh verging, obwohl ihr das "Biest" alle Annehmlichkeiten und jeden Luxus bot. Es war so verliebt in die Schönheit, dass es nicht mitansehen konnte, wie sehr sie leidete. Also stellte er ihr den weißen … Windsbraut, spring! weiterlesen