Hast du ein glückliches Leben?

Wie ist das, Zeit, Geld und Freiheit? Wie viel braucht man von allem? Ich brauch mehr Freiheit, mehr Zeit als Geld zum "runterkommen". Zeit, mich mit Freund*nnen zu treffen. Geld um meine Fixkosten zu bestreiten und ganz wichtig: fürn Friseur. Bedeutet doch, ich müsste glücklich und zufrieden sein, oder? Logisch, weil ich nur auf das …

Hast du ein glückliches Leben? weiterlesen

Sinnloses Geschwafel?

Hermann Ebbinghaus probierte 1885 in einem Selbstversuch, sinnlose Silben zu lernen. Er stellte fest, dass er nach ca. 20 Minuten etwa 40 % des Gelernten schon vergessen hatte, nach einer Stunde 45 % und nach einem Tag 66 %. Dann will ich mal drauf achten, kein Gequassel von mir zu geben und auf schöne Erinnerungen zu achten. 21.185 …

Sinnloses Geschwafel? weiterlesen

Das Glück ist eine blöde Kuh,…

und läuft dem dümmsten Ochsen zu. Darüber kann ich nur lachen. Ich hab schon Glück, wenn ich kein Pech hab 🙂 Den Alltag im Griff haben und bei Unvorhergesehenem, nicht panisch werden. Obwohl, manchmal erwischts mich auch, wie Mr. Bean, wachle ich mit den Händen , perplex und find den "Anschluss" nicht."Glück gehabt" denkt das …

Das Glück ist eine blöde Kuh,… weiterlesen

D-wie Dankbarkeit oder der Donnerstag

Nicht die Glücklichen sind dankbar, die Dankbaren sind glücklich. Der WEG zum Glück oder was wir dafür halten: Staunen, Bewegung mit Begeisterung, sich für etwas interessieren. Wenn wir uns Kinder über "Langeweile" beschwert haben, meinte unsere Mutter nur: "Gehts ins Krankenhaus, dann seid´s z´frieden das gsund seid´s und wieder heimgehen könnts". Gsund, das ist doch …

D-wie Dankbarkeit oder der Donnerstag weiterlesen