Hallo Mecker-Mittwoch

Extrem blöd! Extreme Faulheit!!! Es kann nur drei Gründe geben. Wie sonst kann es sein, das die vor jeder Wohnanlage stehenden roten, gelben und schwarzen Tonnen oder Container ignoriert werden? Jeder Ort hat eine ASI = Alt-Stoff-Sammel-Insel, für Problemstoffe und so. Warum zum Teufel in Gottes Namen gibt es immer noch Idioten oder Innen, die … Hallo Mecker-Mittwoch weiterlesen

Begrab sie an der Biegung eines Flusses

Die übersteigerter Erwartungen, Vorstellungen und Wünsche an Dich. Bevor sich seelische Belastungen im Körper bemerkbar machen. Mit "Storytelling" die "Zusammenhänge" erkennen. Etwas TUN! und wie Robert Betz empfiehlt: "Raus aus den alten Schuhen""Nix" lieber als das, gel? Barfuß durchs Leben gehen, schön, noch besser in den Schuhen des Vertrauens und den Stiefeln der Lebensfreude. Wut, … Begrab sie an der Biegung eines Flusses weiterlesen

Heit is heit

Kein Stein soll auf dem andern bleiben, sollten sich unangenehme Erinnerungen einen Platz im Leben ergattern wollen. Umstellen= umräumen = umdenken. Nach Möglichkeiten Ausschau halten, Angebote gibts genug. Schwere Gedanken in den Rucksack packen und eine Wanderung zum "Entsorgen" nützen. Meiner wird selten zu schwer, weil ich symbolisch "Ausmiste" und danach erleichtert Nachhause gehen kann.

Sunn Wind und Regn?

Alles nur Wetter und daher Zeit um Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Ramsch der sich angesammelt hat im Körper, in dem deine Seele wohnt. Am Dachboden, symbolisch der Kopf, sollte kein Platz für Ärgernisse sein. Der Solarplexus, die Mitte, der Magen und das "Jetzt". Der Keller liegt im Darm, da wo sich gerne "Unnötiges" ansammelt und liegen bleibt. … Sunn Wind und Regn? weiterlesen

„Abgehen“ rund um den Attersee

Dem "Suderantentum" leb wohl sagen, stattdessen am Attersee das Gleichgewicht für Körper und Seele finden. Kraft und Glücksplätze besuchen die zum "Entsorgen" einladen. Loslassen, rausgehen, vor allem weitergehen. Offen für Neues und im Alltag motiviert bleiben. Mit dem "Bandl" negative Gedanken "abzwicken" und damit mehr Platz für positive Gedanken haben. Gleichgewicht für Körper und Seele … „Abgehen“ rund um den Attersee weiterlesen