Ist es das, was ich wollte?

Man kann viel übers Leben, Liebe, Schönheit, Karriere lesen. Mein Bücherregal ist voll davon: "so ist es richtig" - "sei glücklich" - "keine Angst vor Fehler". Reportagen und Tips über mentale Stärken. Artikel von "Wie man ist und warum". Viele suchen so nach Bestätigung die sagt: Du bist OK, wie du bist. Manches hielt ich … Ist es das, was ich wollte? weiterlesen

Still Fritzi!

Wurde der Hund einer Freundin genannt, weil er pausenlos unterm Tisch winselte. Jammerte, wenn Frau und Herrchen zu lange im Cafe saßen und ihnen ein zigfaches: "Still Fritzi" entlockte. Zwei Worte, die mir bei "Schwaflern" über die Lippen kommen. Auch Kinder mögen nicht stundenlang im Wirtshaus sitzen. Dabei meint man jung und kinderlos: Familie mit … Still Fritzi! weiterlesen

Maunchmoi denk i nu an di

Stimmt nicht, sondern täglich und in Situation wo ich überlege, was Du davon halten könntest. Du warst der einzige Mensch der nichts, aber auch gar nichts an mir kritisierte. Du hast bei niemanden "beanstandet", ein "Makel" unserer Zeit. Mit Vierzehn hast du deine Heimat wegen der Sturheit deiner Großmutter verlassen müssen. Über den Film "Verlorene … Maunchmoi denk i nu an di weiterlesen

Don´t hurt my little Sister

Ich, als Sandwichkind, die Mittlere von drei Töchtern und Vorletzte, von drei Mädchen und drei Jungen. In dieser Konstellation, sollte ich laut Statistik, anderen, viel voraus haben. Hm, was? Nach oben buckeln und unten treten? Gut, mein Bruder, damals 13, hat mir das Spiel "Muskel-reim" gezeigt. Ich, damals 10, hab dabei geschrien, "ich geb auf, … Don´t hurt my little Sister weiterlesen

Den Mai muss man nehmen, wann er kommt

Menschen auch und das ist oft schwierig. Besonders die, die sich permanent in Angelegenheiten anderer Leute mischen. Manchmal sogar den Verwandschaftsgrad ausreizen, weil sie meinen ein Mutter-Theresa-Gen zu haben. Privatsphäre kennen sie dann generell nicht. Es sind die selben, die sich wie das Amen im Gebet beschweren, wenn ihnen alles über den Kopf wächst. Wer … Den Mai muss man nehmen, wann er kommt weiterlesen

Hilfe, i schau aus wie Bella Block!

Nicht das ich was gegen sie habe, im Gegenteil, ich liebe ihre Art und Weise wie sie Mordfälle klärt. Vor allem aber, ihre Liebe zum Rotwein und Simon Rosenthal, der Typ hat was. Warum schockiert mich das? Weil ich nix Püppchenhaftes an ihr finde? Ich glaube ja, dass Männer eher auf "Mimimimis" stehen, als auf … Hilfe, i schau aus wie Bella Block! weiterlesen

Ich kanns nicht mehr hören!

Dieses ewige: "Ich arbeite ja mehr als Du, ich geh den ganzen Tag arbeiten!" Schön für sie, Millionen andere auch! Familienzwist mit der Schwester, wegem unsinnigen Vergleich. Man kann sich den Job nicht immer aussuchen, aber das beste draus machen, mit dazulernen. Doch es passiert nichts, ausser die ewige Ausrede wie oben: "ich geh ja....." … Ich kanns nicht mehr hören! weiterlesen

Was Ist unverzeihlich?

Vergessen? Der Gegenpol zur Erinnerung, sagen Gehirnforscher. Wie gut man sich an etwas erinnern kann, hängt auch davon ab, wie gut man vergessen kann. Nur, wichtige Termine können die Karriere kosten, Geburtstage und Hochzeitstage eine Familie zerrütten. Aber, wie ist das gleich? Nur wer vergisst, kann Unwichtiges von Wichtigem trennen, abstrakt denken und Probleme lösen. … Was Ist unverzeihlich? weiterlesen

Heute ist Spiele Gott Tag

Am 9.Januar geht es darum, etwas Gutes zu tun. Jemandem eine Freude bereiten. Platon war überzeugt, dass es sich bei Gott um etwas Vollkommenes handelt und vollkommen sollte der Mensch, an diesem Tag handeln. Dem Partner oder Kollegen keinen Grund zum Ärger liefern - stattdessen jeden gut behandeln und wann immer möglich, eine gute Tat … Heute ist Spiele Gott Tag weiterlesen