Schlagwort: gehen

  • Jeder geht, wie er denkt

    Jeder geht, wie er denkt

    Und dabei kommt es nicht nur aufs Schuhwerk an. Gehen kann man auf viele Arten: Staken, trippeln, trotten, schnell, langsam, marschieren, flanieren, lustwandeln, waten, schlendern, watscheln und schreiten. Was kann Provinzmadame daraus schließen, wenn sie eine Frau „stöckeln“ sieht? Hat sie eine schnellere Auffassungsgabe, oder muss sie nur dringend aufs Klo? Wenn einer geht, als […]

  • Wer Neues will, sollte seine Gedanken auf Trab bringen*

    Wer Neues will, sollte seine Gedanken auf Trab bringen*

    Achtsam bleiben, dann findet man einen „Ausweg“. Das Hirn gibt uns immer die Richtung vor, die wir schon mal gegangen sind. In ausweglosen Situationen findet Provinzmadame, die Lösung unter der Dusche! Hier hatte sie so manche Einfälle, wobei sie sich jedes mal ins Gedächtnis rief:„Wenn du haben willst, was du noch nie gehabt hast“ War […]

  • Wir wollen keine: „Tschoch“

    Wir wollen keine: „Tschoch“

    Eine „Schinderei“, sich plagen und auspowern, wir nehmen die Alternative: WANDERN FÜR FAULE – gesunde Bewegung für´s Gemüt. Faul sein ist die Eigenschaft, sich nicht anstrengen zu wollen. Obwohl Faulenzen gesund sein kann, geht´s hier darum, den Willen zur Bewegung stärken: „in die Gänge kommen“. Eine „Wanderung“ die mehr Leben in deinen Alltag bringen wird, […]