Aktiv gegen schlechten Laune

Angeblich, war ich ein Schreibaby. Muss wohl stimmen, denn auf jedem meiner Kinderfotos, fliessen Tränen. Ich, ein „HansguckindieLuft“ des Kummers? Meine Erinnerungen sind andere und meine „Baustellen“, sind alle fertig. Von der Seele geredet und so abgearbeitet. Wenn mich etwas aus der Ruhe bringen kann, dann höchstens, die Dummheit anderer. Dagegen ist bis heute kein„Aktiv gegen schlechten Laune“ weiterlesen

Mein Name ist Rosa

Sagte sie und trug nach einer Farb-und Stilberatung, auch nur mehr Rosa. Wie ich, als ich nach einer katastrophalen Wetterprognose hörte: „Die nächste Eiszeit kommt“. Von da an, hab ich kein einziges Kurzarm-Shirt, eine Bermuda oder Top geshoppt. Mit dem Ergebnis, eine Hitzeperiode nach der anderen kam, und ich nur Pullis im Schrank. Das war„Mein Name ist Rosa“ weiterlesen

Du bist so a Wigl-Wogl

Unentschlossen und unsicher, soll ich oder soll ich nicht? Entschlussfreudig sind leider wenig Menschen. Solche, die ewig lang überlegen müssen, bis sie sich zu etwas „durchringen“. Das ist Gift für meine Ungeduld. Es zerrt an meinen Nerven, wenn jemand eine Woche braucht um JA oder NEIN zu sagen. Was gibt es so lang zu überlegen?„Du bist so a Wigl-Wogl“ weiterlesen