Wenn´s richtig weh tut

spür ichs im Hals, da wo meine Mandeln waren, dann tut´s beim Schlucken weh. Versuche mir die Tränen zu verkneifen, wenn eine sentimentale Szene im TV gezeigt wird. Erinnerungen kommen hoch und ich mir hilflos. Das Augenwasser schiesst mir ein, wie der jungen Mutter die Milch. Sentimental? Sensibel, denn jeder hat mal Zuspruch nötig, möchte … Wenn´s richtig weh tut weiterlesen

Fred vom Jupiter

Wär das der "Richtige"? "Der Traum aller Frauen, er bleibt nicht hier". Wer Fred kennt weiß, er muss wieder gehn. Für meine Familie scheints nur: "Derisnixfirdi" zu geben. Gibt es einen Mann, der einen anderen Mann nervös machen kann? Unsere Erdmännchen strotzen vor Selbstbewusstsein, ihnen kann keiner das Wasser reichen. Frauen haben diese Denkweise nicht. … Fred vom Jupiter weiterlesen

In my Book of Love

Schreibe ich große Gefühle und ins kleine Rote, alles Mögliche. Lieber noch, lebe ich jede noch so kleine Emotion aus. Wenn wir beisammen sind, schwatzen wir oft über Vergangenes, dann wird gelacht und manchmal auch geweint. Großen Kummer versuche ich schnell zu vergessen, dagegen Schönes, das merk ich mir ewig. Es kommt aber drauf an, … In my Book of Love weiterlesen

Hast Du ein glückliches Leben?

Woran erkennt man das? An Liebe, genug Zeit, Freiheit, Geld, etwa in dieser Reihenfolge? Zeit sich mit Freund*nnen zu treffen und ausreichend "Kleingeld" um die Fixkosten zu bezahlen. Die Freiheit sein Leben durch eine rosarote Brille zu sehen, obwohl es das nicht immer ist. Als Frohnatur kann man sich schnell wieder "fangen". Dank meiner Beine, … Hast Du ein glückliches Leben? weiterlesen

Vergesellschaftung der Herzen oder Solitär?

"Sei doch zufrieden, hast eine schöne Wohnung und ein Auto" - blablabla. Grad gestern hat mir eine Bekannte ungefragterweise erzählt, welch gute "Partie" ihre Schwester gmacht hat. Gönn ich ihr, sie war eh fast zwanzig Jahre Single und müsste doch jetzt überglücklich sein? Doch laut Aussage ihrer Schwester, traut sich die Arme nicht mal in ein Schaufenster zu gucken, weil ihr der "Wunderwuzi" alles kauft was sie anschaut.

Wedding Attacke Anno 1982

Das so etwas mal Trend wird, tststs. Fotos machen lassen, als ob die Hochzeit in Chaos, praktisch in Sodom und Gomorra versinkt. Bei mir war der Dinosaurier und das Feuer im Hintergrund: Die Location! Keine Musik, keine Kellner, kein Pelz! Ja, den hätt ich mir gwünscht. Eine Nerzstola mit Weltcharakter. Stattdessen brachte mir "der Bräutigam" … Wedding Attacke Anno 1982 weiterlesen

Heut solls rote Rosen regnen

Flieder und Jasmin, leider soll man sie nicht verschenken: Flieder bedeutet, dass die Partnerschaft ihre besten Tage hinter sich hat und wer den Jasmin hinterher schickt: Bist ja stark genug 😦 Mit diesen Gedanken wünsch ich Dir einen schönen, liebevollen und wunderbaren: VALENTINSTAG und falls Du Single bist, denk da nix, wenn solche Sprüche kommen:

Jo mei, maunchmoi überlappt se des hoit

Über "Quersexen" kann man unendlich diskutieren, auf einen gemeinsamen Nenner wird man nicht kommen. Meine Google-Suche spuckt unzählige Statistiken und Forschungen darüber aus. Ein Paartherapeut meint: "Emotionaler Seitensprung ist nicht schlimm" - OIDA! "Was Du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu". Jeder ist schon mal in Versuchung geraten, nur … Jo mei, maunchmoi überlappt se des hoit weiterlesen

Geschenke, Geschenke

Bitte wer, trifft den Geschmack des Empfängers beim Schenken ohne nachgefragt zu haben? Oder gibts von Haus aus nur Schrottwichteln? Für meine Kinder zerbreche ich mir jedes Jahr den Kopf. Kleine Dinge, die sie sich eigentlich selber kaufen könnten und große Wünsche, die ich nicht erfüllen kann. Sie sind jung, haben zig Dinge im Kopf, … Geschenke, Geschenke weiterlesen

Wann beginnt der Ernst des Lebens?

"Nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen wir" sprach meine Mutter. Wir lernen immer, beziehungsweise unser Hirn, erklärt Prof.Dr.Dr. Manfred Spitzer spritzig. Lernen, die Grundfunktion des Gehirns, was hat meins bis jetzt nur gemacht? Hab ich jemals dazugelernt? Doch, durch Partner, Kinder und Vorgesetzte, gelernt durch Wiederholungen. Spät aber doch, fange ich an zu … Wann beginnt der Ernst des Lebens? weiterlesen