Aktiv gegen schlechten Laune

Erzählungen nach, war ich ein Schreibaby. Muss stimmen, auf jedem Kinderfoto fliessen Tränen. Ich, ein "HansguckindieLuft" des Kummers? Meine Erinnerungen sind andere und heute alle "Baustellen" fertig. Abgearbeitet und von der Seele geredet. Wenn mich noch etwas aus der Ruhe bringen kann, dann höchstens die Dummheit anderer. Dagegen ist halt kein Kraut gewachsen, drum, lieber … Aktiv gegen schlechten Laune weiterlesen

Wenn sich Bauch und Hirn verkrampft

Kein Problem und Ärger kann so groß sein, um es nicht mit Hilfe in den Griff zu bekommen. Familenberatung, Schuldnerberatung oder Herzenscoach, Mediatoren und Doktoren. In vielen Dingen wäre die Lösung schneller und leichter gefunden. Früher hats geheissen "schlaf mal drüber", heute empfehle ich: "geh und red mal drüber"

Oberarm – da is was dran

Meine Winken mir auch schon nach. Gemein! Freilich könnte ich Übungen machen, aber, wird der Trizeps trainiert, ist das meinem Bizeps wurscht. Er drängt sich vor und lässt den "Gegenspieler" hängen. Soll er doch bleiben wo er ist! Ich befasse mich lieber mit dem Oberstübchen, dass soll bis zum "Schluss" halten. Viele können es ja … Oberarm – da is was dran weiterlesen