Man ist, was man tut

Es gibt Pulver gegen Depressionen, Hungerattacken, Appetitlosigkeit, Schmerzen und Schlaflosigkeit. Der Glaube, man nimmt Pulver ein und dann wird alles gut, erweist sich leider als nicht richtig. Pillen können zwar viel bewirken, aber nicht: Glücklich zu sein! Glück ist, das Leben lieben, immer grad so, wie es ist. Veränderungen willkommen! Du sollst dich im Spiegel …

Man ist, was man tut weiterlesen

Hast du ein glückliches Leben?

Wie ist das, Zeit, Geld und Freiheit? Wie viel braucht man von allem? Ich brauch mehr Freiheit, mehr Zeit als Geld zum "runterkommen". Zeit, mich mit Freund*nnen zu treffen. Geld um meine Fixkosten zu bestreiten und ganz wichtig: fürn Friseur. Bedeutet doch, ich müsste glücklich und zufrieden sein, oder? Logisch, weil ich nur auf das …

Hast du ein glückliches Leben? weiterlesen

Never together again

Irgendwann kann es sein, das sich auch Busenfreundinnen "verabschieden", man sich nix mehr zu sagen hat. Beruflich oder private Veränderungen eingetreten, keine Gemeinsamkeiten mehr da sind. Auch "verschollene" Freunde, können wieder auf der Bildfläche erscheinen. Ein kleiner Tod und großer Verlust. Kann sein, dass es vom anderen nicht so wahrgenommen wird, weil die Freundschaft eh …

Never together again weiterlesen

Tag der lahmen Ente

Der "Lame Duck Day" gedenkt lahmen Politikern, die keine Entscheidungen fällen und ihre Amtszeit nur "absitzen". Daher dürfen sie nicht mehr kandidieren. Auch wir sind umgeben von "Lame Duck´s", Leute die quacken, aber nix ausrichten. Reden, reden, reden und nur heiße Luft heraus bringen. Entenmarsch im Papageientakt Während Lahmärsche reden, hab ich dreimal angefangen "Ich …

Tag der lahmen Ente weiterlesen

Jo mei, maunchmoi überlappt se des hoit

Über "Quersexen" kann man unendlich diskutieren, auf einen gemeinsamen Nenner wird man nicht kommen. Meine Google-Suche spuckt unzählige Statistiken und Forschungen darüber aus. Ein Paartherapeut meint: "Emotionaler Seitensprung ist nicht schlimm" - OIDA! "Was Du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu". Jeder ist schon mal in Versuchung geraten, nur …

Jo mei, maunchmoi überlappt se des hoit weiterlesen

Wirklich frei is ma nie

Ein Mops, der fliegen möchte, wie frei ist frei? Wünsche und Träume erfüllen, die größer sind als der Geldbeutel? Mein finanzieller Rahmen ist nicht groß, dafür mein "Können", nämlich selber entscheiden. Träume erfüllen, kann auch an der Perspektive oder an den Möglichkeiten liegen. Die zu erkennen ist vielfältig. Eine Entscheidung treffen, deren Ende noch ungewiss, …

Wirklich frei is ma nie weiterlesen

Sabbatical, welch Idee

Es ist in Mode "Auszusteigen", sich einfach "vertschüssen". Würde ich auch gerne, aber ich bin Sicherheitsdenker. Obwohl schon viel getraut, doch "Auszeit" hab ich mir noch nie genommen. Bin halt doch ein wenig spießig und mach´s wie viele andere. Lass das Smartphone mal Zuhause oder heb nicht ab. Geh absichtlich nicht da hin, wo ich …

Sabbatical, welch Idee weiterlesen

Warum Aufschieben nix bringt!

Was sind schon sechzig Jahre, wenn man einem Hundertjährigen gegenüber sitzt? Buch von Karin Dietl-Wichmann: "Ist das Alter noch zu retten?" Alles spielt sich im Hirnkastl ab: Du bist, was du denkst, eh scho wissen. Wenn Du glaubst "es geht nicht mehr" - wirds so sein. Der Unterschied, zwischen geistig, körperlich Agilen und trübsal blasenden …

Warum Aufschieben nix bringt! weiterlesen