Du bist so a Wigl-Wogl

Unentschlossen und unsicher, soll ich oder soll ich nicht? Entschlussfreudig sind leider wenig Menschen. Solche, die ewig lang überlegen müssen, bis sie sich zu etwas "durchringen". Das ist Gift für meine Ungeduld. Es zerrt an meinen Nerven, wenn jemand eine Woche braucht um JA oder NEIN zu sagen. Was gibt es so lang zu überlegen? … Du bist so a Wigl-Wogl weiterlesen

Man ist, was man tut

Es gibt Pillen gegen Depressionen, Hungerattacken, Appetitlosigkeit, Schmerzen und Schlaflosigkeit. Der Glaube, dass mit ihnen alles gut wird, erweist sich oft als falsch. Tabletten und Kugerl können zwar viel bewirken, aber: Glück können sie nicht herzaubern. Erfüllung bedeutet, das Leben lieben, das man lebt. Wenns noch immer nicht so ist, kann nur Veränderung helfen. Der … Man ist, was man tut weiterlesen

Steh ich mir selber im Weg?

Den Geist eines Tigers und das Tun, wie ein flatternder Wellensittich im Käfig. Verhindere ich aktiv meine Ziele? Wenn ich an das kurze Gastspiel in Ischl denke, bin ich mir nicht sicher. Jedes NoGo, dass ich geschworen habe nicht zu begehen, hab ich gemacht. Wie gelähmt der "Talfahrt" zugesehen, eine unbewusste Angst vor Erfolg? Was … Steh ich mir selber im Weg? weiterlesen