Auf zum Walking-Date

"Finde deinen Farbpartner". Ein Spaziergang mit interessanten, überraschenden Möglichkeiten des Kennenlernens. Die Vorstellungsrunde beginnt mit dem aufschreiben deiner Geburtszahlen. Er wird der Schlüssel zum "Ergebnis". Deine Zahlen werden zeigen, wer Freundin oder Partnerin werden kann.Gelb - Grün - Rot - Blau - Schwarz - Weiß, jeder bekommt "seine" Farben vom "Tiroler-Zahlenrad" in Form eines Silikonarmbandes. … Auf zum Walking-Date weiterlesen

Save the Date

2. Oktober Filmstart des zweiten Teils: "Eine ganz heisse Nummer" - schon der erste Teil war für mich eine "Lachnummer". Ich liebe und verehre Gisela Schneeberger, seit ich sie mit Gerhard Polt her das erste Mal spielen sah. Am 3.Oktober 70 geworden, meine Kongratulation! Auch ihre Mitspielerinnen Bettina Mittendorfer und Rosalie Thomass, stehen in nix … Save the Date weiterlesen

Geniesst Du dein Leben?

Hörst Du auf das was andere sagen? Traust dich Dinge nicht zu tun, weil...? Wer sind diese Leut, deren Meinung dir so wichtig ist? Besserwisser, anständig, vor allem "gscheit" und immer wissen, was und wie es zu tun ist? Vor allem in deinem Leben und was ist mit ihrem? Haben sie ein perfektes Zuhause, Geld, … Geniesst Du dein Leben? weiterlesen

Mein letzter erster Versuch

Hat mir wieder mal gezeigt: Im Scheitern bin ich richtig gut 🙂 Jonglieren mit Socken, da kommt meine Ungeduld in die Quere. Nachdem ich den Film Burlesque gesehen habe, wollte ich Streaptease und Stangentanz versuchen. Allein, an der eleganten Schrittfolge von der Wand weg, scheiterte ich kläglich. What shells, ich habs versucht und die Synapsen … Mein letzter erster Versuch weiterlesen

Dorfest 2018 – ruck ma weida zsamm!

Eine Ortsnachbarin fragte mich: "Warum stehn denn alle so weit ausanand?" Ich hab erst nicht verstanden was sie meinte, dann erklärte sie: Der Charakter eines Dorffestes sei doch der einer Gemeinschaft, des Ortes. Aber alle hatten so viel Abstand, dass zwischen den Ständen ein Elefant durchgepasst hätt. Ich habe lange in einem Dorf gelebt und … Dorfest 2018 – ruck ma weida zsamm! weiterlesen

Meine Top 1 im Januar

Mein kleines persönliches Life Style Magazin hätscheln und tätscheln. Schreiben über Erfahrungen beruflicher und privater Natur. Tipps und Anregungen geben, um Persönlichkeit zu unterstreichen. Manchmal mit Links (markierte Wörter oder Zeilen), machmal durch Unterhaltung meiner Hoppalas die erheitern sollen. Was wäre eine Glosse von mir, die nicht manchmal selbstkritisch, lustig oder zum Nachdenken anregen würde? … Meine Top 1 im Januar weiterlesen

I love to entertain you

Provinz-Madame hat das Sackerl für´s Gackerl immer dabei. Bei ihr steht die "Rue de la Gack" an der Tagesordnung, tja, böser Mund was sprichst du. Große und kleine Fettnäpfchen, nicht immer lustig, sondern auch mal nachdenklich und traurig. Auf alle Fälle optimistisch: "Nur net drüber reden" ist bei ihr nicht, ihr geht der Mund über, … I love to entertain you weiterlesen

Jeder sollte eine Gansmetapher haben

Eine Idee mit der man seine "Zielgruppe" erreichen kann. Im "Storytelling" - sind Metaphern versteckt. Geschichten die jedem, den Zusammenhang zwischen gegenwärtigen oder vergangenen Situationen herstellen lässt. Auf meiner Reha in Bad Gleichenberg saß ich mit einem besonders erfinderischen und ideenreichen Menschen am Tisch. Der erfolgreiche Landwirt erzählte wie schwierig es heutzutage ist, sich als … Jeder sollte eine Gansmetapher haben weiterlesen

Verspielte habens leichter

Verspielte finden schneller Lösungen für Probleme, können leichter die Perspektive wechseln. Es gelingt ihnen auch eher, neue und ungewöhnliche Chancen zu sehen. Verspieltheit ist etwas wunderbares und diese Neigung sollte man positiv nutzen. Spielen, erleichtert andere Perspektiven einzunehmen und monotonen Aufgaben Spaß abzugewinnen.