Synapsen kommen und gehen

Der BRAINWALK. Koordination und Reaktion in Bewegung, hilft dem Hirn Lösungen zu finden und gute Ideen kommen zu lassen. Die geistige Leistungsfähigkeit beim Gehen, ist um 20% höher als im Sitzen. Brainwalking macht nicht nur Spaß und sondern bringt auch d"Leit" zsamm.

Stress vernebelt die Wahrnehmung!

Lass dich nicht mit "Belanglosem" vollballern und du deswegen nicht mehr weißt, wo Oben und Unten ist. Auch ich kämpfe des öfteren damit. Das Wörtchen "JA" kommt mir zu schnell über die Lippen. Arbeite immer noch daran und wenns mal so weit ist, wird man es an meinen entspannten Gesichtszügen erkennen.

Den Mai muss man nehmen, wann er kommt

Menschen auch und das ist oft schwierig. Besonders die, die sich permanent in Angelegenheiten anderer Leute mischen. Manchmal sogar den Verwandschaftsgrad ausreizen, weil sie meinen ein Mutter-Theresa-Gen zu haben. Privatsphäre kennen sie dann generell nicht. Es sind die selben, die sich wie das Amen im Gebet beschweren, wenn ihnen alles über den Kopf wächst. Wer … Den Mai muss man nehmen, wann er kommt weiterlesen

Energieräuber

Lassen es nicht zu, an ihrem Glauben zu kratzen, sie meinen allmächtig und allwissend zu sein. Nicht mal zehn Minuten diskutieren und man erwischt sich dabei, sich zu wundern, wie diese überhaupt begonnen hat. Du hast einfach eine andere Meinung zum Thema gehabt und grausam: entpuppt die Person ihren "Suffcharakter". Ja, weil nüchtern traun sie … Energieräuber weiterlesen

War das die Russenpeitsche?

In einer japanischen Studie wurde bestätigt: Bei schlechtem Wetter ist "merken" leichter, weil man durch Sonne nicht "abgelenkt" ist (man will ja lieber raus): produktiver! HEUREKA stimmt 🙂 Als ich noch zu den Erwerbstätigen zählte, wars hundertprozentig so! Auch schwierige Aufgaben finden bei Sonnenschein schlechter einen Weg ins Denkzentrum.