Am Arsch vorbei, geht auch ein Weg

Viele Wege führen nach Rom und einer auch am Arsch vorbei! Ein herrliches Buch von Alexandra Reinwarth, mit dem man erkennen kann, was wirklich wichtig ist. Das Wort "Frust" bedeutet "vergeblich", unnötig auf etwas warten und enttäuscht sein, weil es nicht eintritt. Mit schlechter Laune und Verdrossenheit, kommt man selten einen Schritt weiter. "Aussitzen" und …

Am Arsch vorbei, geht auch ein Weg weiterlesen

Waun Du wüßt, waun Du wirklich, wirklich, wüßt…

"bleibst für immer jung" singt Andrè Heller. Damit ist nicht der Jugendwahn, sondern das Feuer gemeint, dass wir in uns haben sollten, um Träume und Sehnsüchte zu stillen. Die Glut der Leidenschaft, der Schlüssel zum Sehnsuchtsort. Ausreden hat man immer parat, Chancen nicht. "Von ka Zeit, oder mi gfreits net, i mog kan Sport und …

Waun Du wüßt, waun Du wirklich, wirklich, wüßt… weiterlesen

Lieber mal vom Weg abkommen, als sich gar nicht bewegen

Wie weit man sich aus dem Fenster lehnen kann, weiß man, wenn mans tut, Sicherheitshaken empfohlen. Einen Schritt weiter gehen, dort wo andere nicht mal hindenken, erfordert Mut. Manchmal muss an seine Grenzen gehen. Mut kommt von Mutter hab ich gehört und meine Vorstellung vom Leben, war schon immer anders. Möglichkeiten schöpfe ich aus, da …

Lieber mal vom Weg abkommen, als sich gar nicht bewegen weiterlesen

Zeit für Frühling

Zeit für einen Neustart: Wachsen, gedeihen, forschen. Mit Aufmerksamkeit, positive Energie spüren. Möchtest Du Veränderung und was hätte da Priorität? Proudly Present? Unsicherheit ist nicht nur, während der Pubertät ein Thema. Oft haben Erwachsene in späten Jahren noch Zweifel und wollen sich an anderen orientieren. Oder besser anders? Ausdruck mangelnder Sebstsicherheit Gefallen wollen, Vergleich, das …

Zeit für Frühling weiterlesen