Trick Siebzehn

Mit Selbstüberlistung! Lösungen, ob originell oder ungewöhnlich, werden auf diesem Weg gefunden. Man darf es so nennen, wenn es auf Anhieb funktioniert. Da hink ich leider a bissl nach, bei mir sind manche Lösungsansätze, mehr oder weniger gescheitert. Dennoch hab ich ein paar persönliche "Reichsparteitage" zu verzeichnen. Situationen, die mir Genugtuung verschafften. Jeder kennt die …

Trick Siebzehn weiterlesen

Ich fühle, also bin ich?

Leute ab 59, zeigen ihre Gefühle weniger und können Emotionen anderer nicht mehr so gut einschätzen. Schwachsinn! Wenn jemand AUA schreit, weiß ich, er hat sich weh getan. Wenn jemand lacht, weiß ich, er amüsiert sich. Wenn jemand weint, weiß ich, er ist traurig und wenn jemand aufgebracht schreit, das er wütend ist. Also, ich …

Ich fühle, also bin ich? weiterlesen

Glück – brauchst Du nicht suchen

Eine lang überlieferte Geschichte, über die Suche nach dem Glück.Vor ganz, ganz langer Zeit durften die Menschen bei den Göttern wohnen. Sie waren den Göttern gleich. Irgendwann, begannen die Menschen mehr zu wollen. All das Schöne um sie herum, war nicht mehr gut genug. Sie wurden unzufrieden und wollten mehr, von dem was sie schon …

Glück – brauchst Du nicht suchen weiterlesen

Komm geh mit mir den Leuchtturm rauf

Wir wolln die Welt von oben sehn. Ich träumte davon, mit dem Mann an meiner Seite, den besagten zu besteigen. Heute sind meine Töchter schon älter als der Song, den NENA damals gesungen hat und noch immer auf keinem Leuchtturm gewesen. Wenn ich so überlege, muss es eh nicht mehr sein. Ich war schon viermal …

Komm geh mit mir den Leuchtturm rauf weiterlesen

Wie geht´s da heute Schweindal?

Danke, mir gehts gut 🙂 Morgens aufwachen, aufstehen, Kaffee trinken, danach eine heiße Dusche nehmen. Aus einem vollen Schrank wählen und Schuhe in Reih und Glied, das der Besuch denkt, es sind noch mehr Leute in der Wohnung. Was will man mehr 😉 Alles ohne Hilfe erledigen können, Familie und Freunde zu haben, das ist …

Wie geht´s da heute Schweindal? weiterlesen

Wer ist Wunscherfüller und Glücklichmacher?

Meine Glücklichmacher kommen immer zufällig ins Leben. Es soll ja Leute geben, die erkennen es nicht mal, wenn es vor ihren Füßen liegt. Wenn ich "Leere" spür, nicht "rund" bin, sitz ich nicht da und grüble, sondern geh auf Suche, Schatzsuche. Etwas, worin ich voll "aufgehen" kann. Malen war mal Thema, ich begann alles zu …

Wer ist Wunscherfüller und Glücklichmacher? weiterlesen

Ob Vogerl, Käferl oder Schweindal, egal

Jeder sucht Halt an irgendetwas oder an Nichts. "Talismänner" können ihre Wirkung nicht verfehlen, weil wie immer der Glaube doch Berge versetzen kann. Ich trage immer eine Glücksbohne bei mir, ob in Hosen oder Handtasche. Die Tonkabohne, wie sie wirklich heisst, verspricht:"Glück, Liebe und Gesundheit" - ich hab gelesen, dass man eine Dreierpackung kaufen kann. …

Ob Vogerl, Käferl oder Schweindal, egal weiterlesen