All you need is Love

Wenns net läuft, läuft´s net! Utopische Erwartungshaltungen an potenzielle Partner machts unmöglich. Gefühle kann man nicht steuern, denn, nur wo die Liebe hinfällt bleibt sie liegen. Da kannst rennen, fahren oder fliegen wohin Du willst. Im Alter versuchen viele durch´s Hobby doch noch „das Glück“ zu finden. Wenn´s damit auch net klappt, wird in der Verzweiflung eine Annonce aufgegeben. Wie wärs mit: „Laufen lassen wie ein Radl“ oder einen Kurztrip planen? Besser als „Sieben Dates in Sieben Tagen“, Treffen ohne Gefühle, nur so zum Zeitvertreib.

Das haben uns die Männer voraus

Sie grübeln selten nach dem ersten Date, ob sich die Dame in sie verliebt hat oder nicht. Abgeklärt, emotionslos: „Einfach „Pi mal Daumen“ – funktioniert die Unterhaltung, funktioniert meist auch der Sex. Haben dann Gefühle und Liebe beim Mann Ü-Fünfzig, „ausgschissen“? Nicht immer, sie legen den Fokus halt auf andere Dinge, denn: „Dann und wann, kann es auch mal Liebe sein“.
Unerwartet und unverhofft trifft sie der Booster und wirft sie gefühlsmäßig Lichtjahre retour. Bis sie draufkommen, die Gefühle sind „Einseitig“, aber nicht Grübeln, besser abwarten:
„Nix hält so lang, wie ein Provisorium“ und wer sagt, dass es sich mit einem Spatz in der Hand nicht auch ganz nett gurren lässt. Ist´s wirklich so einfach? Das nicht, aber man kann ja dran arbeiten 😉

So manch einer iss a Vogl

Vorsicht in Partnerbörsen!

Da werben Männer mit solchen Worten:
Prof.Dr. der Wissenschaft, charismatische Persönlichkeit ohne familiäre Verpflichtung. Sucht bewusst außerhalb seines Umfeldes kluge und autarke Gefährtin mit Familiensinn, die von Anfang an ihre sexuellen Ansprüche kommunizieren soll. HÄhh?
Und Damen mit:
Vielseitig interessierte, „Junggebliebene 70“ sucht Freund und Begleiter für gemeinsame Aktivitäten, in Bereichen Kultur, Kunst, Musik und Architektur. Wichtig sind Bildung, Weltoffenheit, Lebensfreude und Neugier. Weniger wichtig Nationalität und Alter – Sie dürfen auch jünger sein.
Na ja, Frisur wahrscheinlich auch egal 😉

1 Kommentar

  1. Tja, zu wissen was kommt kann ein Segen sein, aber auch ein Fluch!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.