Voll erwischt

Bis zu 40 000 – 60 000 Gedanken täglich sind es, die im Hirn umherschwirren und auf einmal gibt´s einen, der sich den wichtigsten Platz erobert hat, den ersten und letzten Gedanken. Das beeinflusst den Tagesablauf ungemein. Man spürt das Leben bis in die Zehenspitzen. Einen Flow, den man bis ans Ende seiner Tage haben möchte. Leider ist der „Zustand“ nicht einfach, denn, haben Gefühle Oberhand ist fast nichts mehr kontrollierbar.

Give me Five

„Liebesbriefe & Einkaufszentrum“

Haben was Gemeinsames, hab ich Prof.Dr.Dr. Manfred Spitzer im gleichnamigen Buch verstanden. Das Unbewusste sitzt nämlich nicht irgendwo im Gehirn, sondern nimmt sich den selben Platz wie das Bewusste, nur nicht mit der gleichen Heftigkeit. Wir Weiblein sind der Ansicht, Gefühle sind am Wichtigsten. Ärgern uns, wenn bei Männer eher das Auto Herzklopfen verursacht, als der Anblick der Liebsten. Je öfter es einen erwischt hat, desto abgekühlter wird man. Öfter verlieben heisst ja, mehrere Trennungen erlebt zu haben. Darum sorgt das Unbewusste dafür, dass man nicht so schnell wieder auf Wolke Sieben ist.

Der is bestimmt der Richtige

Nichts mehr möglich?

Wenn es wieder mal zu schmerzhaft war, sorgt unter naderem das erkaltete Herzchen, dass keiner mehr rankommt. Ehrgeizige meinen diese „Mauer“ durchbrechen zu können. Das trügerische Teuferl im „Unterbewusstsein“ suggeriert: Du musst nur besser sein als alle Anderen: Noch klüger und schöner, vor allem jünger, dann kommst du ran. Hm, eher nur dran. Weil vorher geht ein Elefant durchs Nadelöhr, als das Amor den Pfeil in dieses Pumperl schiesst.
Bei solchen Verguckern übernimmt immer unser Unterbewusstsein die Führung.

Da hilft auch kein Rollentausch

Auf Coolness setzen und so tun, als ob einem auch alles egal is. Denn wenn zwei zsammkommen, denen alles wurscht is, das kann doch nix oder?
Erwarte dir nichts und du bekommst Alles. Dann kann es unter Umständen passieren, das alles vorher nichts war 😉
Buchtipp: Liebesbriefe & Einkaufszentrum von Manfred Spitzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.