Wer weiß schon was Du brauchst?

Blind die richtige Entscheidung treffen, wer schafft das? Erstaunlich wenige, erst sinds die Eltern, später oft der Partner und wenn man sich nicht auf die Beine stellt, der Chef oder gar die Kinder und Freunde. Wo bleibt das Rückgrat? Jeder kennt Leute die es „nur gut meinen“. Ja, aber meist ist es nicht das, was man will. Selbstbestimmung ohne Egoismus? Auch ich erwisch mich dabei, dass ich ungebeten Ratschläge gebe. Solche werden selten angenommen und man wird nur zum „Besserwisser“ abgestempelt.

weiss es der andere besser?

In der Partnerschaft meint der Dominantere, zu wissen was man braucht. Will Entscheidungen beeinflussen, damit man keine „Falsche“ trifft. So viel sollte man dem Partner aber zutrauen, dass er „seine Fehler“ auch wieder ausbessern kann. In Beziehungen sollten Entscheidungen kein Wettrennen sein. Niemand kann es besser wissen als man selber, denn keiner weiß vorher, wie das perfekte Leben ausschauen soll. Kurven, Höhen und Tiefen im Alltag, lassen einen oft Achterbahn fahren. Daher vielleicht meine Liebe zum Prater?

Und, zu viele Ratgeber gelesen?

Küchenpsychologie ist und bleibt das interessantere Hobby. Im richtigen Leben ist es aber nicht so einfach. Der Klassiker, wenn man nicht mehr weiter weiß: „Das liegt sicher in der Kindheit„. Meine Vatergefühle konnten sich nicht voll entwickeln, er starb, da war ich grade Zehn. Dafür haben meine Brüder es geschafft, mich zur misstrauischsten und unbeugsamsten Frau zu trimmen. Heute, ein Problem fürs andere Geschlecht und meine Beziehungen. Also doch was mit der Kindheit zu tun?

Viel Selbstvetrauen, viel Rückenwind?

Kummer und Leid sind nicht zu verhindern. Der Mensch ist und bleibt unberechenbar, man kann eben in keinen hineinschaun. Röntgenstrahlen für Gedanken, gibts Gottseidank noch nicht. Wenn möglich, Bauchentscheidungen durch Erfahrung treffen. Sollte da mal „Ruhe“ herrschen, ist es richtig. Ansonsten stehts mit meinen Emotionen, wie bei den Italienern:
„Intuition ist Intelligenz mit überhöhter Geschwindigkeit“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.