Mach mal Halblang

Einen Weg zu Ende gehen, Angefangenes fertig machen. Es gibt Aktivitäten, da reicht ein Teil, ein Teilstück, eine Halbtags-Wanderung. Rund um den Attersee gibt es sie zu Hauf. Angefangen vom „Platz der Geborgenheit“ bis zum „Wildholzweg“. Spaziergänge die jeder konditionell schaffen kann, ob Vormittag oder Nachmittag, diese Zeitspanne in der Freizeit kann Erholung pur sein.
Glaskugel mit Spruch

Ich hab nicht mal Fünf Minuten

Würden dir fünf Minuten genügen? Fünf Minuten nütze ich beim Autofahren. 1x um den Block, kein Aufschrei nötig. Wie viele fahren dreimal um den Block, nur um einen Parkplatz vorm Geschäft oder Büro zu ergattern. Wie weit hast Du zum Yoga, wie weit ins Fitnessstudio und wie weit zur Freundin/Freund? Weil es immer wieder Phasen gibt, wo man nicht genug Zeit hat oder den ganzen Tag verplanen will. Für eine Halbtags-Wanderung reicht ein Zeitfenster völlig aus 🙂

Nur nichts anders machen als sonst?

Sogar beim Essen macht FDH Sinn

FDH – ist meine Devise: Iss das Schnitzl nur zur Hälfte. Man kann alles essen, akribisch teilen halt. Probier es, diese „Halbheit“ kann Zufriedenheit und Gelassenheit fördern. Essen was du gerne magst und trotzdem Kalorien sparen 🙂 Der Körper braucht Kalorien, es dürfen halt nicht zu viele sein. Diäten nur, wenn sie gesundheitlich nötig sind, alles andere ist Geschäftemacherei!

Blick auf St.Georgen im Attergau vom Keltenbaumweg

Was ist mit dem Zeitfenster?

Manchen genügt das für einen Tratsch mit der Freundin, am Telefon. Fünf Minuten hat jeder und diese kostbare Zeit sollte man nützen um Kraft zu tanken. Für Egomane kann der Fitness-Würfel das richtige Ding sein, um sich Fit zu halten. Sollten Dir fünf Minuten zwischendurch doch zu wenig sein und du meinst, das zahlt sich nicht aus, dann denke daran:
Irgendwann hast Du nicht mal mehr fünf Minuten.
Hier kanns nämlich auch heissen:
„In der Kürze, liegt die Würze“ 🙂

Blick bis Unterach vom Nikolo-Weg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.