Mach mal halblang

Einen Weg zu Ende gehen, heißt ja, Angefangenes fertig machen. Gut. Es gibt aber auch Aktivitäten, die nicht zwingend zu Ende gebracht werden müssen. Zum Beispiel eben, eine Wanderung nur zur Hälfte begehen. Es gibt halt immer wieder Tage, oder Phasen, wo die Zeit nicht reicht, für einen ganzen Wandertag. Na und, dann halt nur ein Stück. Ein Stück weit Freizeit, und ein Stück weit Erholung.
Glaskugel mit Spruch

Oder beim Essen

Diät macht nur Sinn, wenn sie gesundheitlich gehalten werden muss. Ansonsten Geschäftemacherei! FDH – ist dann die Devise. Iss dein Schnitzl dann halt nur zur Hälfte. Du kannst Alles essen, du müsstest es nur akribisch teilen. Probiert es aus, „Halbheit“ kann Zufriedenheit und Gelassenheit fördern. Du bekommst, was du gerne hast, und hast trotzdem was getan.

Wanderung III

Was ist mit deiner Privatsphäre?

sprich Zeitfenster? Viele jammern „ich hab nicht mal fünf Minuten für mich“. Stimmt nicht! Aber würden dir fünf Minuten genügen? Meine fünf Minuten hol ich mir beim Autofahren, und bitte, das ist nicht täglich! Das sind ca. 1x um den Block. Aufschrei nicht nötig. Wie Viele von euch fahren drei mal um den Block um nur, ja, einen Parkplatz vorm Geschäft oder Büro zu finden? Ja, und wo fangen wir an, und wo hören wir auf. Wie weit hast du zum Yoga? Wie weit hast du ins Fitnessstudio? Wie weit hast du zu deiner Freundin/Freund?

soap-bubble-439103_960_720

Ich würde sagen

wir lassen die Kirche im Dorf. Es war ja auch nur ein Beispiel, und vielen von euch genügt vielleicht der Tratsch mit der Freundin am Telefon. Ich meine einfach, fünf Minuten hat jeder, und jeder sollte Wissen, was er in dieser kostbaren Zeit anstellen kann, um Kraft zu tanken. Und sollten doch fünf Minuten zu wenig sein, dann denk daran:
Irgendwann hast du keine fünf Minuten mehr und nur der Versuch, zählt am Schluss.
FLIEG IKARUS

 

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s