Auffällig, unauffällig?

Sich von anderen abheben, nicht in der Menge „untergehen“, nur mit Rosa Haaren? Nein, sondern, den Mut haben, zu sein, wie man ist. Dazu gehört für eine große Portion Selbstvertrauen. Schon meine Mutter hat uns, was Mode betrifft beigebracht, jeder kann tragen, was ihm gefällt. Mit seinem Tun niemanden bloßstelln soll oder sich mehr schaden, als es weiter hilft. Ich habe experimentiert und bin zufrieden, so wie ich bin.challange

Du bist anders, ich auch

Was, wenn man gelernt hat, dass es besser ist angepasst und unauffällig zu sein? Traut man sich sein Ego auszuleben oder bleibt man ein Leben lang „unauffällig“? Sollte später der Partner die Rolle der Mutter übernehmen, und dir sagen, was zu tun oder zu unterlassen ist? Einige sind froh darüber, andere wieder, kämpfen ein Leben lang, ihre Neigungen und Interessen ausleben zu können. Erst wenn der Partner verstorben oder eine Trennung erfolgte, erlauben sie es sich, so zu leben, wie sie es sich immer vorgestellt hatten.Liftfahrt

Jeder hat einen Spiegel

und in den sollte man sich täglich reinschauen ohne den Blick abzuwenden. Nicht um seine „Schwachstellen“ zu betrachten, sondern sich selber sehen, wie man ist. Um unbeschwert und optimistisch den Alltag zu meistern, sollte man auch mit Kritik umgehen können. Wer das nicht aushält, wird angepasst und geht in der Menge unter. Ich unterwerfe mich keinem Modetrend, wenn es mir gefällt, färb ich mir die Haare Rosa.
„In deinem Alter, Du traust dich was“, ist einer der Sätze, die man sich als „bunter Vogel“ anhören kann. Kann, muss man aber nicht.Pinky Cowboyhut

Authark ist gleich stark

Nicht verwechseln mit Stolz oder Eitelkeit. Für mich bedeutet das, nicht darüber nachzudenken, ob es den anderen gefallen könnte, sondern weil es mir gefällt 🙂 Etwas sagen, dass einem auf der Zunge brennt und Courage haben, auch einem Vorgesetzten, das Stopschild hinzuhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.