Da braut sich was zusammen

Kann man das noch aufhalten? Ein Gewitter in der Natur wirst du nicht verhindern können, aber der Mist der sich im Oberstübchen ansammelt, den kannst du kontrollieren. Die Luft reinigen in Beziehung´s Dingen, stell ich mir dennoch anders vor. Es soll welche geben, die schreiben alles auf, damit sie ja nix vergessen. Stellt dir vor, du bist von jemanden verletzt oder beleidigt worden, denkts mit der Zeit nicht mehr dran. Nach einem längeren Abstand, könnte doch eine unbeschwerte Unterhaltung stattfinden. Könnte?
Ein Hit

Besser vergessen?

Manche Sachen, kann Dinge kann man nicht tolerieren, Entschuldigungen nicht akzeptieren. Besonders, wenn sie eine Rechtfertigung des „Delikts“ enthält. Da kannten sich unsere Vorfahren gut aus. Nur „nicht zurück schauen“ – da leppert sich mit den Jahren ganz schön viel zusammen. Jaja, kommt drauf an. Der eine spinnt schon wenn du mal zu spät gekommen bist, dem anderen müsstest du mit der Nadelspitz ins Auge fahren, ehe er dich verdammt.
PicMonkey Collage

Von Mensch zu Mensch

Es hat etwas mit Eigenliebe zu tun. So wie ich mich im Spiegel betrachte, hätte ich es auch gern von meinem Gegenüber. Weil beleidigen oder beschimpfen, lass ich mich auch äusserst selten von der, die mich aus diesem anguckt. Also was jetzt, nie mehr Versöhnung? Ich bin niemanden böse, dem es vom Herzen leid tut, dennoch kann es sein, dass ich auf Distanz bleibe. Sollte sich derjenige doch mal in meine Nähe verirren, wird es mir ein leichtes sein mit einem Lächeln „den Rucksack“ vor seine Füsse abzustellen und ihm einen guten Tag wünschen.

Da zeig ich die kalte Schulter

Nie mehr Versöhnung?

Wenns persönlich zu verletzend und beleidigen war, wahrscheinlich nicht. Meiner Meinung nach, war und ist es die tiefste Überzeugung des anderen. Da gilt auch Alkohol als keine Ausrede. Und überhaupt: Eine Entschuldigung die gleichzeitig eine Rechtfertung enthält ist nicht zu akzeptieren!
Denn, was man ernst meint, sollte man am besten im Spaß sagen“
Wilhelm Busch

Ein Gedanke zu “Da braut sich was zusammen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.